Wissenschaftlicher Rechercheservice

Was Mitbestimmung bewirkt - bis Ende Mai sind Betriebsratswahlen

Dieses Jahr ist es wieder soweit: Bis Ende Mai stehen überall in Deutschland die Betriebsratswahlen an. Dabei entscheiden Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, wer im Betrieb ihre Interessen vertritt. Mitbestimmung hat eine Vielzahl von positiven Effekten nicht nur für die Beschäftigten, sondern vor allem auch für die Betriebe selbst. Dazu unser Forschungsüberblick:


  • Von verlässlicher Urlaubsplanung über höhere Produktivität bis hin zu geringerer Ungleichheit: Was bringt Mitbestimmung für Beschäftigte, Unternehmen und Gesellschaft? Wo wird Mitbestimmung behindert? Wie lassen sich Blockaden auflösen? Unsere Infomappe (pdf) mit aktuellen Ergebnissen aus der Forschung gibt einen Überblick.
  • Bei den Betriebsratswahlen wird die Stabübergabe in Betriebsratsgremien ein wichtiges Thema sein. Denn rund ein Drittel der Betriebsräte scheidet aus Altersgründen aus. Welche Maßnahmen ergreifen Betriebsräte, um den Generationenwechsel gut zu bewältigen? Mit dieser Frage im Zentrum haben Julia Massolle und Claudia Niewerth vom Helex-Institut im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung Projekte durchleuchtet, die für den Deutschen Betriebsrätepreis eingereicht wurden. Wie Wissenstransfer und Nachfolgeplanung organisiert werden, erfahren Sie in der Mitbestimmungspraxis Nr. 8 Dezember 2017 (pdf) und im Magazin Mitbestimmung.
  • Eine langfristige Herausforderung ist es, qualifizierten Nachwuchs für die Betriebsratsarbeit zu gewinnen. Dazu hat das Magazin Mitbestimmung über eine Reihe von Best-Practice-Beispielen berichtet, etwa bei Evonik und der Deutschen Post (pdf, ab Seite 10).
  • Von der Prävention sexueller Belästigung über Datenschutz am Arbeitsplatz, die Einführung neuer digitaler Arbeitsmittel, eine wertschätzende Unternehmenskultur bis zum Arbeits- und Gesundheitsschutz - Betriebsvereinbarungen zwischen Betriebs- oder Personalräten und dem Management sind wichtig, um Arbeitsbeziehungen verbindlich zu verbessern und transparent zu regeln. Viele Informationen zu aktuellen Auswertungen von Betriebsvereinbarungen sowie Beispiele aus der Praxis finden Sie in unserem digitalen Archiv.
  • Gute Mitbestimmung ganz konkret: Im Dezember wurde auf dem Deutschen Betriebsrätetag von der Fachzeitschrift „Arbeitsrecht im Betrieb“ der Deutsche Betriebsrätepreis verliehen. Nominiert waren 13 Betriebsratsgremien in verschiedenen Kategorien. Eine kleine Auswahl stellen wir Ihnen im Magazin Mitbestimmung der Hans-Böckler-Stiftung und in dessen App etwas ausführlicher vor. Die Beiträge (und mehr) finden Sie auf unserer Übersichtsseite zum Betriebsrätetag/preis 2017.
  • Noch mehr praktische Einblicke in die Arbeit erfolgreicher, engagierter, kreativer Betriebsräte liefern unsere Rückblicke auf die Deutschen Betriebsrätetage seit 2014. Unter anderem in Interviews unseres Magazins mit Preisträgern sowie Portraits der Ausgezeichneten und Nominierten.
    Jahr 2014
    Jahr 2015
    Jahr 2016


zurück

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden