Scrollen für mehr Informationen

Aktuelles

Diese Themen bewegen die Stiftung

Arbeit der Zukunft

Moderne Technologie, gewandelte Wertvorstellungen und vieles mehr verändern die Arbeitswelt. Im Themenfeld „Arbeit der Zukunft“ bündeln wir Informationen, die Handlungsalternativen aufzeigen und Orientierung bieten: Für eine Beschäftigung, die kollektiv und sozial abgesichert, am Lebenslauf und der Gesundheit orientiert und damit auch in Zukunft die zentrale Wohlstandsquelle ist.

Zur Themenseite

Mitbestimmung der Zukunft

Mitbestimmung ist das demokratische Gestaltungsprinzip der sozialen Marktwirtschaft. Sie ist das zivile Werkzeug zur Konfliktlösung, schafft tragfähige Entscheidungen und kann Augenhöhe mit dem Management herstellen. Sie wird wertgeschätzt, aber ihre Reichweite schwindet in der sich rasch verändernden Arbeitswelt.

Zur Themenseite

Herausforderungen der Globalisierung

Konzerne und ihre Wertschöpfungsketten sind zunehmend international organisiert; der Klimawandel zeigt, wie stark die Handlungen eines Staates den Wohlstand im Rest der Welt beeinträchtigen können. Die Stiftung erarbeitet Handlungs- und Orientierungswissen, das genutzt werden kann, um die Wirtschaft aktiv, fair, ökologisch und sozial nachhaltig zu gestalten.

Zur Themenseite

Soziales Europa

In einer zunehmend globalisierten Wirtschaftswelt eröffnet die europäische Integration die Möglichkeit zur Lösung grenzüberschreitender Probleme, die nationalstaatliche Steuerungskapazitäten übersteigen. Die Hans-Böckler-Stiftung verfolgt vor diesem Hintergrund das Ziel, Anstöße zur Reform der Europäischen Union zu geben, um den Integrationsprozess im Sinne der Beschäftigten Europas neu auszurichten.

Zur Themenseite

Spezielle Angebote

: Das gewerkschaftliche Begabtenförderungswerk

Die Studienförderung der Hans-Böckler-Stiftung ist das Begabtenförderungswerk des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Unsere Stipendiatinnen und Stipendiaten studieren und promovieren an Universitäten, Fachhochschulen oder erwerben das (Fach-)Abitur auf dem zweiten Bildungsweg. Sie sind aktive Menschen, die sich gewerkschaftlich, gesellschaftspolitisch und sozial engagieren und überdurchschnittliche Leistungen erbringen.

: Das WSI-Tarifarchiv

Das Tarifarchiv bietet ein umfangreiches Informationsangebot für Gewerkschaften, Wissenschaft, Politik und Medien. Das WSI forscht selbst zu wichtigen tarifpolitischen Themen in Deutschland und auch im europäischen Vergleich und beteiligt sich an der tarifpolitischen Debatte.

Tarifarchiv - Tarifvergütungen

: Basiswissen Mitbestimmung

Was genau ist Mitbestimmung? Warum ist sie wichtig? Bei welchen Themen können Beschäftigte mitbestimmen? Antworten auf diese Fragen liefert das Basiswissen des I.M.U. zur Mitbestimmung.

Grafik - Basiswissen Mitbestimmung

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen