Gesellschaft: WIR SIND DER SOUVERÄN

Die Mitbestimmung in der Wirtschaft ist ein Bestandteil der Demokratie. Doch um sie zu festigen, braucht es mehr denn je ein erweitertes Mandat der Gewerkschaften. „Aufsuchende Bildungsarbeit" ist entscheidend. Gewerkschaftsvertreter*innen sprechen in Betrieben über Themen wie Migration, Unzufriedenheit mit Regierenden, Verschwörungstheorien und Rassismus. Vertrauen aufzubauen dauert, aber es ermöglicht, die tatsächlichen Anliegen der Belegschaft zu erfahren. Keine vorgefertigten Themenpakete, sondern akute Anliegen aufgreifen. Ein Weg, Mitbestimmung und politische Bildung zu verbinden.

Menschenmenge mit Fahnen und Luftballons bei Demonstration

Scrollen für mehr Informationen

Aktuelles

Themenfokus: Sozial-Ökologische Transformation

Aktuelle Angebote

LABOR.A 2024 : FILL THE GAP

Zum siebten Mal vereinen wir Wissenschaft, Gewerkschaften, Politik und Zivilgesellschaft, um gemeinsam die Transformation der Arbeitswelt zu gestalten. "fill_the_gap!" ist nicht nur unser Motto, sondern auch eine herzliche Einladung.

LABOR.A 2024_ Fill the Gap

Begabtenförderung : Stipendien und mehr - das bieten wir

Die Studien- und Promotionsförderung der Hans-Böckler-Stiftung ist das Begabtenförderungswerk des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Unsere Stipendiatinnen und Stipendiaten studieren und promovieren an Universitäten, Fachhochschulen oder erwerben das (Fach-)Abitur auf dem zweiten Bildungsweg.

Böckler-Stipendiat*innen zu ihrem Stpendium

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen