zurück
Systemrelevant Folge 59 Hero Service aktuell

Systemrelevant Podcast: Warum wird man Rechtspopulist?

Bettina Kohlrausch und Marco Herack besprechen den Zusammenhang zwischen Rechtspopulismus und Verschwörungserzählungen.

In der neuen Folge unseres Podcasts Systemrelevant definiert die Sozialwissenschaftlerin Bettina Kohlrausch Rechtspopulismus als ein Gesellschaftsverständnis, in dem das „Volk“ einer abgehobenen Elite in Politik, Medien und Justiz feindlich gegenübersteht. Dieses Volksverständnis sei - hingegen häufig bekräftigter Argumente - nicht von rassistischen Gesinnungen zu trennen. Während Zuwanderung radikal abgelehnt wird, erfahren demokratische Institutionen fast ebenso starke Verachtung. Ein gefährlich fruchtbarer Nährboden innerhalb sozialer und kultureller Konfliktlinien, auf dem Verschwörungsmythen während der Pandemie tiefe Wurzeln schlagen.

Welche Abstiegsängste den Rechtspopulismus erstarken lassen, warum sich der gefühlte Kontrollverlust durch alle Schichten zieht und wie wir die sozialen Lager in ihrer Komplexität besser verstehen können, erklärt die Leiterin des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts im Interview mit Marco Herack.    

WEITERE INFORMATIONEN ZUR FOLGE

Artikel zu rechtspopulistischen Strömungen im Magazin Mitbestimmung 
WSI-Artikel zu Rechtspopulismus in der Arbeitswelt
Working Paper "Ursachen für Rechtspopulismus" 

Alle Informationen zum Podcast

In Systemrelevant analysieren führende Wissenschaftler:innen der Hans-Böckler-Stiftung gemeinsam mit Moderator Marco Herack, was Politik und Wirtschaft bewegt: makroökonomische Zusammenhänge, ökologische und soziale Herausforderungen und die Bedingungen einer gerechten und mitbestimmten Arbeitswelt – klar verständlich und immer am Puls der politischen Debatten.

Alle Folgen in der Übersicht

Systemrelevant hören / abonnieren:

Sebastian Dullien auf Twitter
Johanna Wenckebach auf Twitter
Bettina Kohlrausch auf Twitter
Dorothea Voss auf Twitter
Daniel Hay / I.M.U. auf Twitter

Zugehörige Themen

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen