zurück

Forschungsverbünde: Mitbestimmung in Europa

Infolge der Globalisierung von Unternehmen und Wertschöpfungsketten muss auch die Mitbestimmung nationale Grenzen überwinden.

Die Europäische Union bietet einen Raum, in dem Möglichkeiten für einen Ausbau der Mitbestimmung existieren. Einen Schwerpunkt unserer Forschungsförderung bilden deshalb die transnationalen Arbeitsbeziehungen auf einer europäischen und globalen Ebene.
Neben Forschungen zu genuin transnationalen Institutionen wie Europäischen Betriebsräten, die Mitbestimmung in Europäischen Aktiengesellschaften oder die Aushandlung und Umsetzung globaler Rahmenvereinbarung werden auch Projekte zu länderübergreifenden Netzwerken sowie international vergleichende Studien gefördert.

Zugehörige Themen

Weitere Inhalte zum Thema

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen