Aktuell 106 Grafiken zum Thema

Mindestlohn

Fleischwirtschaft

Mindestlohn als erster Schritt

In der deutschen Fleischwirtschaft gilt seit 2014 ein branchenweiter Mindestlohn. Verhindert er die Ausbeutung der Beschäftigten?  (Böckler Impuls 16/2017)   Böckler Impuls

Mindestlohn

Löhne rauf, Beschäftigung stabil

Der Mindestlohn zahlt sich auch für Beschäftigte aus, die schon zuvor über 8,50 Euro verdient haben. Nennenswerte Jobverluste sind selbst in Niedriglohnregionen nicht nachweisbar.  (Böckler Impuls 14/2017)   Böckler Impuls

Mindestlohn

Mehr als Geld

Der Mindestlohn bringt Beschäftigten nicht nur eine bessere Bezahlung. Auch die Wertschätzung durch Vorgesetzte oder das Betriebsklima beeinflusst er positiv.  (Böckler Impuls 11/2017)   Böckler Impuls

Horn, Gustav A. / Behringer, Jan / Gechert, Sebastian / Rietzler, Katja / Stein, Ulrike

Was tun gegen die Ungleichheit?

Wirtschaftspolitische Vorschläge für eine reduzierte Ungleichheit. IMK Report, Nr. 129. Düsseldorf 2017.  Veröffentlichungen

Kathmann, Till

Zum Wechselverhältnis von Mindestlohn und Tarifpolitik

Handlungsstrategien tarifpolitischer Akteure in der Gebäudereinigung, im Einzelhandel und der Metallbranche. Forschungsförderung Working Paper, Nr. 45. Düsseldorf 2017.  Veröffentlichungen

Bispinck, Reinhard / WSI-Tarifarchiv

WSI Niedriglohn-Monitoring 2017

Mindestlöhne und tarifliche Niedriglöhne im Jahr 2017. Elemente qualitativer Tarifpolitik, Bd. 83. Düsseldorf 2017.  Veröffentlichungen

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies