zurück
Systemrelevant Podcast Folge 61 Dullien über die Impfstoffstrategie Service aktuell

Systemrelevant Podcast: Geht die Impfstrategie auf?

Das Tempo der deutschen Impfkampagne hat stark zugenommen. Nun hängt viel am Impfstoff von Johnson & Johnson. In der neuen Folge wird erörtert, wie gut die Impfprojektion des IMK aus dem März 2021 war und was sich seitdem getan hat.

[15.06.21]

Die deutsche Impfkampagne hat nach einem schleppenden Start große Fortschritte gemacht. Trotz einer absehbaren Schwäche bei den Erstimpfungen in der ersten Juni-Hälfte ist es möglich, bis Anfang Juli 75 Prozent der Erwachsenen und zwei Wochen später zusätzlich auch den gleichen Anteil Jugendlicher im Alter von 12 bis 17 Jahren mindestens einmal zu impfen.

IMK-Direktor Sebastian Dullien und Systemrelevant-Moderator Marco Herack wagen den Rückblick auf die Impfprojektion des IMK. Wie gut war die Berechnung und was hat sich seitdem getan?

„Deutschland hat beim Impfen seit Mitte März große Fortschritte gemacht. Doch trotz der Erfolge der vergangenen Wochen ist es anspruchsvoll, die Geschwindigkeit zu halten“, so Sebastian Dullien.

Das liegt daran, dass in nächster Zeit ein erheblicher Anteil des Impfstoffs für die anstehenden Zweitimpfungen benötigt wird. Vor allem aber an den Problemen mit den Vektorimpfstoffen von Astrazeneca und Johnson & Johnson. Gerade das Johnson-Vakzin, das nur einmal verabreicht werden muss, hat in der aktuellen Situation allerdings eine große Bedeutung.

Weitere Informationen zur Folge

IMK Kommentar "Impftempo in Deutschland hängt an Impfstoff von Johnson & Johnson"

Pressemitteilung zum IMK Kommentar "Einmalige Impfung von 75 Prozent der Bevölkerung ab 12 Jahren bis in die zweite Juli-Hälfte machbar"

Alle Informationen zum Podcast

In Systemrelevant analysieren führende Wissenschaftler:innen der Hans-Böckler-Stiftung gemeinsam mit Moderator Marco Herack, was Politik und Wirtschaft bewegt: makroökonomische Zusammenhänge, ökologische und soziale Herausforderungen und die Bedingungen einer gerechten und mitbestimmten Arbeitswelt – klar verständlich und immer am Puls der politischen Debatten.

Alle Folgen in der Übersicht

Systemrelevant hören / abonnieren:

Sebastian Dullien auf Twitter
Johanna Wenckebach auf Twitter
Bettina Kohlrausch auf Twitter
Dorothea Voss auf Twitter
Daniel Hay / I.M.U. auf Twitter

Zugehörige Themen

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen