Aktuell 206 Grafiken zum Thema

Arbeitsmarktpolitik

Gesundheit

Unsicherheit macht eine schlechte Figur

In den Industrieländern sind immer mehr Menschen fettleibig. Das liegt auch an der zunehmenden wirtschaftlichen Unsicherheit.  (Böckler Impuls 16/2017)   Böckler Impuls

Europa

Grenzenlos prekär

Der reguläre deutsche Arbeitsmarkt war Osteuropäern lange Zeit versperrt. Stattdessen haben  sich viele als Saisonarbeiter, entsandte Arbeitnehmer oder Soloselbstständige verdingt.  (Böckler Impuls 15/2017)   Böckler Impuls

Mindestlohn

Löhne rauf, Beschäftigung stabil

Der Mindestlohn zahlt sich auch für Beschäftigte aus, die schon zuvor über 8,50 Euro verdient haben. Nennenswerte Jobverluste sind selbst in Niedriglohnregionen nicht nachweisbar.  (Böckler Impuls 14/2017)   Böckler Impuls

Mühge, Gernot

Qualifizierung und Teilqualifizierung in Transfergesellschaften

Study der Hans-Böckler-Stiftung, Bd. 371. Düsseldorf 2017.  Veröffentlichungen

Kaps, Petra / Bothfeld, Silke / Brussig, Martin / Hofmann, Tina / Knuth, Matthias

Normen und Strukturen einer solidarischen und investiven Arbeitsmarktpolitik

Forschungsförderung Working Paper, Bd. 47. Düsseldorf 2017.  Veröffentlichungen

Nüß, Patrick

Duration dependence as an unemployment stigma

Evidence from a field experiment in Germany. IMK Working Paper, Bd. 184. Düsseldorf 2017.  Veröffentlichungen

Tagung 02.11.2017

Digitaler Kapitalismus – Revolution oder Hype?

 Veranstaltungen

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies