Aktuell 203 Grafiken zum Thema

Arbeitsmarktpolitik

Arbeitsmarkt

Unsicherheit macht misstrauisch

Wenn Menschen um ihren Job fürchten müssen, leidet der soziale Zusammenhalt. Effektive Arbeitsmarktpolitik kann das verhindern.  (Böckler Impuls 07/2017)   Böckler Impuls

Arbeitsmarkt

Vier von zehn arbeiten atypisch

Atypische Beschäftigung stagniert auf hohem Niveau. Arbeitsmarktforscher können die Entwicklung recht präzise beschreiben, doch eine generelle Erklärung für die Verbreitung von Teilzeit, Befristung, Minijobs, Leiharbeit oder Solo-Selbstständigkeit fehlt noch.  (Böckler Impuls 02/2017)   Böckler Impuls

Öffentlicher Dienst

Wo das Personal fehlt

Im öffentlichen Dienst werden zwar wieder Stellen geschaffen, trotzdem herrscht weiterhin Personalmangel: Um alle anstehenden Aufgaben angemessen erfüllen zu können, müsste der Staat mindestens 110.000 zusätzliche Fachkräfte einstellen.  (Böckler Impuls 18/2016)   Böckler Impuls

Horn, Gustav A. / Lindner, Fabian / Stephan, Sabine / Zwiener, Rudolf

Zur Rolle der Nominallöhne für die Handels- und Leistungsbilanzüberschüsse

Eine ökonometrische Analyse für Deutschland. IMK Report, Nr. 125, April 2017. Düsseldorf 2017.  Veröffentlichungen

Münder, Johannes / Hofmann, Albert

Jugendberufshilfe zwischen SGB III, SGB II und SGB VIII

Study der Hans-Böckler-Stiftung, Bd. 353. Düsseldorf 2017.  Veröffentlichungen

Eichhorst, Werner / Stephan, Gesine / Struck, Olaf

Struktur und Ausgleich des Arbeitsmarktes

Forschungsförderung Working Paper, Nr. 28. Düsseldorf 2017.  Veröffentlichungen

Workshop 12.05.2017

9. Altstipendiaten-Netzwerktreffen Geschichte

 Veranstaltungen

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies