zurück
Collage_krebs_draeger Pressemitteilungen

Berufung zum 1. April: Prof. Lena Dräger und Prof. Tom Krebs neue Senior Research Fellows des IMK

29.03.2021

Prof. Dr. Lena Dräger und Prof. Tom Krebs, PhD, sind ab dem 1. April Senior Research Fellows des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) der Hans-Böckler-Stiftung. Damit gewinnt die Hans-Böckler-Stiftung für ihr IMK eine renommierte Ökonomin und einen renommierten Ökonomen als Partner für Forschungskooperationen und für den vertieften fachlichen und methodischen Wissensaustausch.

Lena Dräger, 37, ist seit 2018 Professorin für Volkswirtschaftslehre an der Leibniz Universität Hannover. Ihre wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen bei der monetären Makroökonomik, den internationalen Finanzmärkten und der Entwicklung von Inflationserwartungen. Zudem ist sie spezialisiert auf die Nutzung von Umfragedaten für die volkswirtschaftliche Forschung.

Tom Krebs, 57, ist seit 2006 Professor für Makroökonomik und Wirtschaftspolitik an der Universität Mannheim. In seiner Forschung untersucht er unter anderem die Auswirkungen von Wirtschaftskrisen und Reformen auf Wachstum, Ungleichheit und die Lebensqualität der Menschen. Weitere Schwerpunkte sind Investitionen und die Funktionsweise von modernen Arbeitsmärkten.  

Die Berufungszeit der Senior Research Fellows läuft über drei Jahre.

Kontakt:

Prof. Dr. Sebastian Dullien
Wissenschaftlicher Direktor IMK

Rainer Jung
Leiter Pressestelle
 

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen