zurück
Offensive betriebliche Mitbestimmung - Für gute Arbeit im nachhaltigen Unternehmen

: Offensive betriebliche Mitbestimmung - Für gute Arbeit im nachhaltigen Unternehmen

Aus einer praxisnahen Mitbestimmungsperspektive wird mit interessenpolitischer Absicht die gute Arbeit von Betriebsräten verdeutlicht. Diese setzt das Zusammenwirken mit den Gewerkschaften im dualen System deutscher Arbeitsbeziehungen voraus. Gemeinsam mit dem DGB und seinen Mitgliedsgewerkschaften, gestützt auf Wissenschaft und externen Sachverstand, werden die Herausforderungen für die Zukunft der betrieblichen Mitbestimmung beschrieben. Die Studie möchte den Betriebsräten eine wirksame praktische Unterstützung bieten, alle Akteure der Mitbestimmung zur Diskussion anregen und damit die konzeptionelle Weiterentwicklung der Mitbestimmung vorantreiben.

Quelle

Ahlene, Eva; Campagna, Sebastian; Emons, Oliver; Frerichs, Melanie; Jagodzinski, Romuald; Klein-Schneider, Hartmut; Kluge, Norbert; Lücking, Stefan; Maschke, Manuela; Priebe, Andreas; Pütz, Lasse; Schietinger, Marc; Sekanina, Alexander; Sick, Sebastian; Thannisch, Rainald; Weckes, Marion: Offensive betriebliche Mitbestimmung - Für gute Arbeit im nachhaltigen Unternehmen
, Düsseldorf, 62 Seiten

PDF herunterladen

Zugehörige Themen

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen