zurück
Kompetenzprofile in einer digital vernetzten Produktion Working Paper & Studies

Veränderungen in Kompetenzanforderungen und Handlungsempfehlungen für eine anforderungsgerechte Weiterbildung in der metallverarbeitenden Industrie: Kompetenzprofile in einer digital vernetzten Produktion

Die Studie arbeitet aktuelle und künftige Tätigkeitsprofile und -anforderungen der in der Produktion Beschäftigten in kleinen und mittelständischen Unternehmen der metallverarbeitenden Industrie heraus. Sie kommt zu dem Schluss, dass deren Arbeitsplätze in der Regel nicht entfallen, aber in vielen Bereichen komplexer werden. Dadurch wird es notwendig, die bestehenden Kompetenzen der Fachkräfte zu erweitern. Das bisherige Weiterbildungsangebot für Mitarbeitende auf dem Shopfloor entspricht nicht dem identifizierten Bedarf an digitaler Kompetenz. Die Autoren plädieren daher für betriebsübergreifende Weiterbildungsangebote in Lernfabriken.

Quelle

Schuh, Günther; Kelzenberg, Christoph; Helbig, Jens; Graberg, Tim: Kompetenzprofile in einer digital vernetzten Produktion
Forschungsförderung Working Paper, Düsseldorf, 95 Seiten

PDF herunterladen

Zugehörige Themen

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen