zurück
Soziale Selbstverwaltung und Rehabilitation Working Paper & Studies

Sichtweisen, Bewertungen und Anregungen von Expertinnen und Experten der Selbstverwaltung: Soziale Selbstverwaltung und Rehabilitation

Die Interessen der Versicherten im sozialen Sicherungssystem werden von ehrenamtlichen Selbstverwalterinnen und Selbstverwaltern vertreten. Welche konkreten Aufgaben umfasst ihre Tätigkeit, und was sind förderliche und hinderliche Faktoren für ihr Engagement? In der Studie bewerten aktive Selbstverwalterinnen und Selbstverwalter die Rahmenbedingungen ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit und geben Anregungen für Verbesserungen der Unterstützungsstruktur, der Ressourcensituation und der öffentlichen Wahrnehmung.

Quelle

Köpke, Karl-Heinz; Richter, Alexandra; Welti, Felix: Soziale Selbstverwaltung und Rehabilitation
Study der Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf, ISBN: 978-3-86593-296-9, 40 Seiten

PDF herunterladen

Zugehörige Themen

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen