zurück
Branchenanalyse Informations- und Telekommunikationsbranche Working Paper & Studies

: Branchenanalyse Informations- und Telekommunikationsbranche

Die Informations- und Telekommunikationsbranche (ITK) hat sich zu einer Schlüsselbranche der deutschen Wirtschaft entwickelt. Sie spielt eine wesentliche Rolle in der Hightech-Strategie, mit der sich Deutschland im globalen Wettbewerb positionieren soll. Sie wird zum zentralen "Enabler" und Impulsgeber für eine "digitale Gesellschaft" und löst grundlegende Umbrüche in der Arbeitswelt aus. Trends wie Industrie 4.0, "Cloudworking" und "Crowdsourcing" oder "Big Data" stehen exemplarisch für neue Produktions- und Geschäftsmodelle. Die Studie zeichnet ein detailliertes Bild des Wandels der Branche und ihrer Entwicklungstendenzen, greift die Bedeutung der ITK-Branche für die gesamtwirtschaftliche Entwicklung auf und skizziert deren eigenen Entwicklungsprozess.

Quelle

Will-Zocholl, Mascha,Kämpf, Tobias: Branchenanalyse Informations- und Telekommunikationsbranche
Study der Hans-Böckler-Stiftung , Düsseldorf , ISBN: 978-3-86593-227-3 , 140 Seiten

Die Reihe Study führt mit fortlaufender Zählung die Buchreihe "edition Hans-Böckler-Stiftung" in elektronischer Form fort.

PDF herunterladen

Zugehörige Themen

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen