zurück
Branchenanalyse Küchenmöbelindustrie Working Paper & Studies

Eine Branche in der digitalen Transformation: Branchenanalyse Küchenmöbelindustrie

Arbeit im permanenten Pilotbetrieb - so könnte die Situation in der Küchenmöbelindustrie aus Sicht der Betriebsräte zusammengefasst werden. Die Effekte aus Digitalisierung, Automatisierung und Demografie treffen auf eine Branche, die zwar weiterhin wächst und im Export deutlich aufgeholt hat. Doch noch immer ist der Wettbewerbsdruck zwischen den Herstellern immens, so dass eine weitere Konsolidierung nicht ausgeschlossen werden kann. Die Strategien zur Digitalisierung und Automatisierung ähneln sich dabei nur auf den ersten Blick. Die Betriebe gehen zum Teil sehr unterschiedliche Wege und erarbeiten sich dabei Alleinstellungsmerkmale.

Quelle

Kiel, Udo,Horn, Nicole: Branchenanalyse Küchenmöbelindustrie
Forschungsförderung Working Paper , Düsseldorf , 86 Seiten

PDF herunterladen

Zugehörige Themen

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen