zurück
Video Sebastian Dullien Hero Image

Juni 2020: Deutsche Wirtschaft in der Corona-Krise

Prof. Dr. Sebastian Dullien, wissenschaftlicher Direktor des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) der Hans-Böckler-Stiftung, erläutert im Video, wie es in der aktuellen Corona-Krise um die deutsche Wirtschaft steht.

Wie steht es in der aktuellen Coronakrise um die deutsche Wirtschaft? Was ist wirtschaftspolitisch zu tun? Warum ist ein hohes Maß an Investitionen so wichtig, um die Konjunktur zu stabilisieren? Warum ist es ökonomisch akzeptabel und generationengerecht, Investitionen über Neuverschuldung zu finanzieren?

Darüber spricht Prof. Dr. Sebastian Dullien, wissenschaftlicher Direktor des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) der Hans-Böckler-Stiftung, im Vorfeld der Böckler Konferenz für Aufsichtsräte am 17. Juni 2020.

Zum Veranstaltungsbericht von der Aufsichtsrätekonferenz

Zur Dokumentation der Veranstaltung

Zugehörige Themen

Weitere Inhalte zum Thema

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen