Ausgabe 01/2020

Nicht aufzuhalten: Frauen auf dem Weg zur Gleichberechtigung

Der Kampf um gute Arbeit geht immer weiter. In Interviews und Reportagen erzählen in dieser Ausgabe starke Betriebsrätinnen und Gewerkschafterinnen, die heute für gute Arbeits­bedingungen und Gleichstellung kämpfen.


Alle Artikel dieser Ausgabe

Heft als PDF herunterladen

Unternehmensrecht

Zum Zulieferer degradiert

Die IG Metall wirft dem Windanlagenbauer Enercon vor, durch ein gewieftes Firmenkonstrukt die Flucht aus Mitbestimmung und Sozialplanpflicht anzutreten. Von Kathryn Kortmann mehr...

Weitere Artikel dieser Rubrik

Interview

"Beschäftigte fühlen sich oft als Blitzableiter"

Seit November ist Torsten Westphal neuer Vorsitzender der Eisenbahner- und Verkehrsgewerkschaft. Ein Gespräch über unzufriedene Fahrgäste, fehlende Investitionen und darüber, warum die Arbeit trotzdem Spaß machen kann. Das Gespräch führte Fabienne Melzer mehr...

Weitere Artikel dieser Rubrik

Zur Sache

"Das Gesetz ist gut, doch es allein kann nichts am Arbeitsdruck ändern."

Daniel Hlava, wissenschaftlicher Referent für Sozialrecht und Europäisches Arbeitsrecht am Hugo Sinzheimer Institut für Arbeitsrecht der Hans-Böckler-Stiftung, sieht das neue Paketboten-Schutz-Gesetz kritisch. mehr...

Weitere Artikel dieser Rubrik

Der Quantensprung von Weimar

Im Jahr 1920 wurde das Betriebsrätegesetz erlassen. Zum 100. Geburtstag wird die Geschichte der Betriebsverfassung von zwei Experten neu erzählt. Von Peter Kern mehr...

Weitere Artikel dieser Rubrik

Politisches Lied

Ugandas Popstar Demokrat

Bobi Wine ist der größte Popstar Ugandas. Weil er sich für friedliche und faire Wahl einsetzt, wird er zur Zielscheibe. Von Martin Kaluza mehr...

Weitere Artikel dieser Rubrik

Rätselhaftes Fundstück

Streik, ganz wild

Wilde Streiks sind in Deutschland die Ausnahme. Im Jahr 1973 aber entlädt sich im Kölner Ford-Werk der Frust türkischer Gastarbeiter. Von Marc von Lüpke mehr...

Weitere Artikel dieser Rubrik
Online Exklusiv

Online Exklusiv

Altstipendiat Harald Kralik arbeitet in Thüringen in der politischen Bildung: Die irritierenden Wahlerfolge der AfD machen seine Arbeit nötiger denn je.

X Neuigkeiten aus der Stiftung

Neuigkeiten aus der Stiftung

Schon gesehen? Wir haben einen neuen Newsletter. Darin: Was uns bewegt und beschäftigt, Analysen unserer Expertinnen und Experten zu aktuellen Themen, neue Veröffentlichungen und die wichtigsten Termine und Neuigkeiten. Alle zwei Wochen in Ihrem Postfach.

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden