Betriebs- und Dienstvereinbarungen: Entgelt

Zusammenfassung

Die Gestaltung von Entgelt betrifft nicht nur die Tarifparteien. Auch für Betriebs- und Personalräte ist das Thema relevant. Dabei geht es einerseits um die Ausgestaltung von Leistungsentgeltsystemen unter den Regularien der Tarifverträge in die betriebliche Praxis. Andererseits nimmt die Zahl an außertariflich Beschäftigten zu. Da tarifliche Regelungen für AT-Beschäftigte definitionsgemäß nicht gelten, ist es Aufgabe der Betriebsräte, den komplexen Gegenstand der AT-Entgelte zu gestalten. Unsere Auswertungen zeigen auf, wie Mitbestimmungsakteure in der Praxis mit diesen komplexen Aufgaben umgehen.

Leistungsentgelt im Entgeltrahmenabkommen der Metall- und Elektroindustrie in NRW

Reihe: Study der Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf, ISBN: 978-3-86593-309-6, 136 Seiten

weitere Informationen

Gestaltungsraster: Leistungsentgelt im Entgeltrahmenabkommen der Metall- und Elektroindustrie in NRW (2018)

Gestaltungsraster: Leistungsentgelt im entgeltrahmenabkommen

Stichpunktekatalog mit umfangreichen Hinweisen für die Gestaltung von Betriebs- und Dienstvereinbarungen zum Thema "Leistungsentgelt im Entgeltrahmenabkommen der Metall- und Elektroindustrie in NRW".

PDF herunterladen

Leistung und Lohn im ERA-Tarifvertrag NRW

Reihe: Mitbestimmungspraxis, Düsseldorf, 34 Seiten

weitere Informationen

Gut geregelt?

Reihe: Study der Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf, ISBN: 978-3-86593-267-9, 134 Seiten

weitere Informationen

Gespeicherte Textauszüge

Melden Sie sich an, um Textauszüge für später zu speichern.

Zur Anmeldung

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen