zurück
Trends PH HERO Böckler Impuls Böckler Impuls

: Trends und Nachrichten

Ausgabe 17/2020

Wer zu Hause arbeiten kann, warum Schulen offen bleiben können, was außer Kurzarbeit hilft und was nach Corona mit dem Arbeitsmarkt passieren wird.

Job-Plus nach Corona erwartet

2021 dürfte die Zahl der Arbeitslosen in fast allen Bundesländern sinken. Das zeigt eine aktuelle Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Insgesamt reicht die Spanne der Prognose von einem leichten Anstieg der Arbeitslosigkeit in Bayern von 0,1 Prozentpunkten bis zu einer Verringerung um einen Prozentpunkt in Bremen und Sachsen-Anhalt. In allen ostdeutschen Flächenländern wird die Zahl der Arbeitslosen laut Prognose geringer sein als vor der Coronakrise.

IAB, Oktober 2020

Schulen keine Infektionstreiber

Im Frühjahr waren die Schulschließungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie besonders umstritten. Eine neue Studie des Bonner Institute of Labor Economics (IZA) zeigt nun, dass Schulen keine Treiber der Pandemie sind. Nach den Sommerferien gingen die Infektionszahlen mit den Schulöffnungen entgegen dem Trend sogar zurück. Für ihre Studie habe die Forscher die Entwicklung der Infektionszahlen auf Ebene der Landkreise vor und nach dem Ende der Sommerferien miteinander verglichen. 

IZA, Oktober 2020

Zugehörige Themen

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen