Aktuell 228 Grafiken zum Thema

Europa

Euro

Den Spielraum für Investitionen nutzen

Eine grundsätzliche Reform der Währungsunion wäre sinnvoll, ist aber momentan nicht durchsetzbar. Forscher empfehlen, die bestehenden Regeln möglichst flexibel auszulegen.  (Böckler Impuls 11/2019)   Böckler Impuls

Europa

Höhere Löhne stützen das Wachstum

Die Löhne in Europa sind deutlich gestiegen. Das stabilisiert die Konjunktur und festigt den gesellschaftlichen Zusammenhalt.  (Böckler Impuls 10/2019)   Böckler Impuls

Mitbestimmung

Was Europa für Arbeitnehmer tun muss

Die EU muss mehr tun, um Arbeitnehmerrechte zu stärken. Sonst ist die Mitbestimmung in Europa in Gefahr.  (Böckler Impuls 09/2019)   Böckler Impuls

Herzog-Stein, Alexander / Stein, Ulrike / Zwiener, Rudolf

Arbeits- und Lohnstückkostenentwicklung 2018 im europäischen Vergleich

IMK Report, Nr. 149. Düsseldorf 2019.  Veröffentlichungen

Welfens, Paul J.J.

Techno-Globalisierung, Leitmärkte und Strukturwandel in wirtschaftspolitischer Sicht

Forschungsförderung Working Paper, Nr. 147. Düsseldorf 2019.  Veröffentlichungen

Bibow, Jörg

Zur US Dollar Hegemonie

Ein Blick zurück - und in die Zukunft. FMM Working Paper, Nr. 48.  2019.  Veröffentlichungen

Mehr zum Thema Europa

 

Hier finden Sie

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden