zurück
Der Arbeitnehmerbegriff

Aus arbeitspolitischer Perspektive: Der Arbeitnehmerbegriff

Am 17. November 2016 veröffentlichte die Frankfurter Allgemeine Zeitung in ihrem vierseitigen Verlagsspezial "Innovationstreiber IKT"
einen Artikel, der unter dem Titel "Schöne neue Arbeitswelt" ein Szenario "Auflösung der Organisation" darstellte (Hutschenreuter 2016, S. V4). Dieses Szenario ist geradezu paradigmatisch für die Art und Weise, wie Industrie 4.0 und Arbeit 4.0 heute wahrgenommen wird.

Quelle

Mückenberger, Ulrich: Der Arbeitnehmerbegriff
Diskussionspapier aus der Kommission Arbeit der Zukunft , 42 Seiten

PDF herunterladen

Zugehörige Themen

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen