zurück
WSI-Mitteilungen

Wegener, Alexander / Skrabs, Sylvia : Trotz Krise: Tariflicher Gesundheitsschutz im Sozial- und Erziehungsdienst

Ausgabe 07/2010

Mit einer Forderung zur Entgeltordnung und einer Forderung zum betrieblichen Gesundheitsschutz konnten in der Tarifrunde 2009 im Sozial- und Erziehungsdienst die Arbeitsbedingungen umfassend neu geregelt werden. Wie - trotz Krise - insbesondere die Regelungen zur Gefährdungsbeurteilung durchgesetzt werden konnten, wird anhand einer kurzen Analyse der Streik- und Verhandlungsergebnisse diskutiert.

(in: WSI-Mitteilungen, 7/2010, S. 382-384)

Zugehörige Themen

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen