zurück
Video Peter Wedde Hero Image

Juli 2019: Beschäftigtendatenschutz (DSGVO / BDSG)

Interview mit Datenschutzprofessor Dr. Peter Wedde von der Frankfurt University of Applied Sciences

Kollektivrechtliche Regelungen zum Datenschutz müssen den Vorgaben des neuen europäischen Rechts entsprechen. Anhand eines Prüfrasters mit Praxisbeispielen lässt sich bewerten, ob es in Vereinbarungen datenschutzrechtliche Probleme gibt.

Prof. Dr. Peter Wedde von der Frankfurt University of Applied Sciences spricht im Video zur Anpassung bestehender und neuer Betriebs- und Dienstvereinbarungen, die die Verarbeitung von Beschäftigtendaten direkt oder indirekt zum Thema haben, an die neuen datenschutzrechtlichen Gegebenheiten.

Der neue datenschutzrechtliche Rahmen für die Ausgestaltung von einschlägigen Betriebsvereinbarungen:
Hintergrundwissen "Beschäftigtendatenschutz" (pdf)

Zugehörige Themen

Weitere Inhalte zum Thema

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen