Böckler Impuls Ausgabe 19/2017

Trends und Nachrichten

Bildung

Jungen überschätzen sich

Jungen schätzen ihre mathematischen Fähigkeiten deutlich besser ein als Mädchen, obwohl das durch die tatsächlichen Noten nicht gerechtfertigt ist. Das zeigt eine aktuelle Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW). Um dem Frauenmangel in den MINT-Berufen entgegenzuwirken, empfehlen die Forscher, Mädchen schon in der Grundschule in ihrer mathematischen Selbsteinschätzung zu bestärken und entsprechend zu fördern. 

Gesundheit

Schichtarbeiter schlafen schlechter

Ein Viertel der Deutschen schläft nicht genug. Das geht aus einer Studie der Techniker Krankenkasse hervor. Besonders Beschäftigte mit unregelmäßigen Arbeitszeiten, etwa Schichtdienst, haben Schwierigkeiten, sich zu erholen. Nur knapp die Hälfte von ihnen schläft nach eigenen Angaben gut. Bei den Beschäftigten insgesamt sind es gut zwei Drittel. Wer schlecht schläft, leidet der Studie zufolge auch deutlich häufiger unter gesundheitlichen Problemen wie Rückenschmerzen oder Muskelverspannungen.  

Schichtarbeiter schlafen schlechter

Download (jpg)