zurück
Systemrelevant 125 Service aktuell

Systemrelevant Podcast: Worauf es wirtschaftspolitisch jetzt ankommt

Energie, Geldpolitik, Inflation: Sebastian Dullien (IMK) beschreibt die wirtschaftspolitischen Herausforderungen des Jahres 2023 aus Sicht des IMK und wie es mit der Konjunktur weitergehen könnte.

[5.1.2023]

Wir sind 2022 mit einem blauen Auge davongekommen und nun geht’s wirtschaftlich bergauf? Ganz so leicht wird es leider nicht, berichtet IMK-Direktor Sebastian Dullien in unserer neuen Folge Systemrelevant. Zusammen mit seinen Kolleg*innen vom IMK hat er gerade Einschätzungen zu den wichtigsten wirtschaftspolitischen Herausforderungen des neuen Jahres veröffentlicht – darunter die weitere Sicherstellung bezahlbarer Energie und mehr Qualifizierungsangebote, um die Transformation zu ermöglichen und beschleunigen.

Sollten nicht wieder unvorhersehbare Ereignisse den Lauf des Jahres in ganze andere Richtungen lenken, könnte 2023 allerdings mit nur einer leichten Rezession starten und sich danach konjunkturell erholen. Auch sinkende Inflationszahlen und ein fast stabiler Arbeitsmarkt sind möglich. Voraussetzungen dafür laut Dullien: Eine moderate EZB-Geldpolitik.

Wie Europa auf die zunehmend protektionistische Industriepolitik der USA reagieren sollte und wie Sebastian Dullien die bisherige Krisen-Politik der Regierung insgesamt bewertet (incl. Schulnote!) – darum geht es unter anderem im weiteren Verlauf der Folge.

Moderation: Marco Herack.

Alle Informationen zum Podcast

In Systemrelevant analysieren führende Wissenschaftler:innen der Hans-Böckler-Stiftung gemeinsam mit Moderator Marco Herack, was Politik und Wirtschaft bewegt: makroökonomische Zusammenhänge, ökologische und soziale Herausforderungen und die Bedingungen einer gerechten und mitbestimmten Arbeitswelt – klar verständlich und immer am Puls der politischen Debatten.

Alle Folgen in der Übersicht

Systemrelevant hören / abonnieren:

Sebastian Dullien auf Twitter
Johanna Wenckebach auf Twitter
Bettina Kohlrausch auf Twitter
Daniel Hay / I.M.U. auf Twitter
Christina Schildmann

Zugehörige Themen

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen