Altenpflege

Tagesthema

Gemeinsam für bessere Arbeitsbedingungen

Ausgerechnet in einer der Branchen mit dem stärksten Beschäftigungswachstum ist es um den kollektiven Zusammenhalt der Beschäftigten schlecht bestellt: in der Pflege.


mehr in Böckler Impuls ...
Warum Pflege und Beruf kaum vereinbar sind

Siemens-Krise: "Die Hütte brennt überall"

Der Vorstand von Siemens will 6900 Stellen streichen, die Hälfte davon in Deutschland. Jürgen Kerner, IG-Metall-Vorstand und Aufsichtsratsmitglied, über drohende Standortschließungen, anstehende Sondierungsgespräche und die Rolle der Politik.

mehr im Magazin Mitbestimmung ...

Teaserbild
Foto: dpa / Michael Gruber

EU braucht Haushalt für Investitionen

Die EU braucht einen gemeinsamen Haushalt für Investitionen in öffentliche Güter wie Bildung und Infrastruktur, fordert das IMK. Auch weitere europapolitische Aufgaben warten auf die nächste Bundesregierung. mehr ...

IMK: DEUTSCHLAND AUF DEM WEG IN DIE HOCHKONJUNKTUR

Der überaus positive Konjunkturausblick in Deutschland bleibt bestehen. Das IMK sieht in seinem aktuellen Indikator auch weiterhin kräftiges Wachstum ohne Gefahr einer Überhitzung. mehr ...

Teaserbild

Ungleichheit: Arme bleiben häufiger arm

Die wirtschaftliche Ungleichheit ist größer als vor gut zwei Jahrzehnten – trotz guter Wirtschaftsentwicklung. Und sie hat sich verfestigt: Arme bleiben häufiger arm, Reiche häufiger reich. Ein Forschungsüberblick.
mehr ...

Inequality In Europe - Analysen bei "Social Europe" (engl.)

Gute Argumente für Betriebsräte

Im März starten die Betriebsratswahlen. Was leisten Betriebsräte? Wie gründet man einen, wenn man noch keinen hat? Unser Info-Paket.

Rechercheservice: Was Mitbestimmung bewirkt (idw)
Praxistipps zur Betriebsratsgründung (pdf)

Teaserbild

Tariflöhne steigen nominal um 2,4 Prozent

Die Tariflöhne und -gehälter haben im Jahr 2017 nominal um 2,4 Prozent zugelegt, real um 0,6 Prozent. Zu diesem Ergebnis kommt das Tarifarchif des WSI. Zwischen den verschiedenen Branchen zeigen sich deutliche Unterschiede.
mehr ...

Frauen in Aufsichtsräten: Noch kein Kulturwandel

Frauen sind in Aufsichtsräten und Vorständen noch immer deutlich in der Minderheit – das zeigen aktuelle Zahlen. Böckler-Expertin Marion Weckes fordert daher weitere Vorgaben des Gesetzgebers.
mehr ...

Teaserbild

Schutz per Betriebsvereinbarung bei sexueller Belästigung

Übergriffiges Verhalten am Arbeitsplatz ist ein massives Problem. Eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung zeigt, wie Betriebsvereinbarungen zur Vorbeugung beitragen können.
mehr in Böckler Impuls ...

Arbeitszeit: Risiken der Flexibilisierung

"Wir brauchen nicht noch mehr Entgrenzung", so Yvonne Lott, Arbeitszeitexpertin der Hans-Böckler-Stiftung. Die nächste Runde der Flexibilisierung von Arbeitszeiten muss die Vereinbarkeit von Job und Leben verbessern.
mehr ...

Teaserbild

Trumps Pläne für die Globalisierung

Was meint Trump mit „America first“? Will er die USA vom Rest der Welt abschotten? Nein, so das Ergebnis einer neuen von der Hans-Böckler-Stiftung geförderten Studie. In Wahrheit ist er auf mehr Liberalisierung aus. mehr ...



X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies