Klimaschutz

Tagesthema

Fairer Wandel mit Klimaprämie

Damit die Energiewende gelingt, sollte die Politik CO2-Emissionen besteuern. Das IMK hat untersucht, wie das ohne soziale Verwerfungen geht.


Mehr

Teaserbild

LABOR.A® 2019: IDEEN FÜR DIE ARBEIT DER ZUKUNFT GESUCHT

Wie kann eine humane, sozial ausgewogene und zukunftsfähige Gestaltung der Arbeitswelt gelingen? Diese Frage und die Suche nach konkreten Ideen stehen im Mittelpunkt der LABOR.A® 2019 am 1. und 2. Oktober in Berlin. Jetzt anmelden.
mehr ...

Arbeitsbedingungen: Der Druck steigt

Betriebsräte berichten branchenübergreifend von zunehmender Arbeitsverdichtung. Um Gesundheitsschäden vorzubeugen, bräuchte es mehr Personal und Mitsprache. mehr ...

Teaserbild

Gleichstellung: Längst nicht am Ziel

Geschlechtergleichheit im Berufsleben ist noch lange nicht erreicht. Handlungsbedarf gibt es bei den Löhnen, der Förderung von Frauen in Führungspositionen und der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Ein Schlüssel ist die Stärkung der Mitbestimmung.
mehr ...

Lohnabschlag für Mütter
Böckler Schule: Frauen in Führungspositionen

Verteilungskonferenz: Gerecht ist besser !?

Die soziale Ungleichheit ist hierzulande größer als in vielen anderen Industriestaaten. Bei unserer Verteilungskonferenz am 17. Otokber 2019 in Berlin wollen wir mit prominenten Akteuren aus Politik, Gewerkschaften und Wirtschaft debattieren, wie Deutschland gerechter werden kann. Anmeldung und Infos

Teaserbild
Foto: HBS

Sommerakademie "Demokratie gestalten!"

Zum ersten Mal veranstalteten die 13 Begabtenförderungswerke in Deutschland eine gemeinsame Sommerakademie für ihre Stipendiaten. Das Motto: „Demokratie gestalten!“. Wir blicken zurück auf eine bemerkenswerte Woche.
Fotos und Videos

Eine Woche für die Demokratie

MITBESTIMMUNG IN EUROPA STÄRKEN

Die Interessen der Arbeitnehmer in Europa sind in den vergangenen Jahren oft zu kurz gekommen. Umso wichtiger ist es, dass sich dies in der nächsten Legislaturperiode der EU-Kommission und des Europäischen Parlaments ändert. mehr ...

Teaserbild
Foto: pixabay

Auslandsforschung ergänzt heimische

Deutsche Unternehmen lassen häufiger im Ausland forschen. Für mangelnde Attraktivität des Forschungsstandorts Deutschland spricht dies aber nicht, wie eine neue Studie zeigt. Defizite gibt es im Bereich Digitalisierung. mehr ...

Rezessionsrisiko auf 7-Jahres-Hoch

Die Wahrscheinlichkeit, dass die deutsche Wirtschaft in den kommenden drei Monaten eine Rezession erlebt, ist erneut deutlich von 43 auf 59,4% gestiegen. Das IMK-Konjunkturindikator markiert damit den höchsten Wert seit knapp 7 Jahren. Ein Investitionsprogramm könnte die Folgen mildern. mehr ...

Teaserbild
Foto: pa / Uwe Umstätter

Pflege: PRIVATLEBEN LEIDET UNTER DOPPELBELASTUNG

Vollzeit erwerbstätig und Pflegeverantwortung - da bleibt kaum noch Zeit für das Privatleben. So erleben es zwei Drittel der Menschen, die diese Doppelbelastung bewältigen müssen. Das zeigt eine neue Auswertung im WSI Genderdatenportal.
mehr ...

Mehr zum Thema Pflege

Rechte profitieren von Unsicherheit

Ökonomische Unsicherheitserfahrungen und Pessimismus reichen in Ostdeutschland deutlich weiter als im Westen – und beeinflussen auch die Wahl von Populisten. Das zeigt eine repräsentativen Befragung zu "sozialen Lebenslagen" in Deutschland. mehr ...

Infopaket zur Situation Ostdeutschlands



X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden