Römische Verträge

Tagesthema

Foto: picture alliance / akg

60 Jahre europäische Nachkriegsordnung

Verschiedene Perspektiven zeigen auf, wie sich die Mitbestimmung seit 1957 entwickelt hat und warum sie für die Stabilität der europäischen Gesellschaft wichtig ist.


Dossier "60 Jahre Römische Verträge" (pdf)
Fragen an Reiner Hoffmann u.a. auf YouTube
Europäisches Gespräch am 27./28. April

Weiterbildung: Bessere Beratung, solidere Finanzierung nötig

Die Qualifizierungslandschaft ist zersplittert. Bei Arbeitslosen sind mit den Hartz-Reformen kleinteilige Ad-Hoc-Maßnahmen an die Stelle vertiefter Qualifizierungen getreten. Zeit für einen Neustart. mehr ...

Teaserbild

Wächst die Ungleichheit der Einkommen?

Die Einkommen der oberen zehn Prozent sind seit 2000 stark gestiegen. Ein Großteil der Bevölkerung hat dagegen kaum gewonnen. mehr im Böckler Impuls ...

Wie sind die Vermögen verteilt?
Debatte: Dorothee Spannagel über Ungleichheit (Tagesspiegel)

Digitalisierung: Was auf Beschäftigte zukommt

Zur Eröffnung der CeBIT mahnt Kanzlerin Merkel: Menschen, die vom digitalen Wandel verunsichert sind, dürfen nicht vernachlässigt werden. Was heißt das konkret? Und was bedeutet Digitalisierung überhaupt für Beschäftigte? mehr im Böckler Impuls ...

Arbeit der Zukunft: Dossier Digitalisierung

Teaserbild
Foto: Wolfgang Roloff

Mitbestimmung bei Linde gefährdet

Die Konzernspitze der Linde AG will mit dem US-amerikanischen Konkurrenten Praxair fusionieren. Betriebsräte und Gewerkschafter befürchten den Verlust der deutschen Mitbestimmungsrechte.

mehr im Magazin Mitbestimmung ...

Equal Pay Day: 8 Fakten zum 18. März

Equal Pay Day: 8 Fakten zum 18. März

Frauen und Männer sind zwar gleichberechtigt. Ihre Gleichstellung ist aber noch nicht erreicht - auch in Deutschland nicht. Auf Basis von Zahlen aus dem GenderDatenPortal des WSI haben wir in einem Schaubild ein paar markante Eckdaten zusammengestellt.

zum Schaubild ...
alle Details im WSI GenderDatenPortal
Gender Pay Gap: Die Lohnlücke in den Köpfen

Wie der Euro überleben kann

Die Zukunft des Euros steht auf dem Spiel – wieder einmal. Ist die Währungsunion noch zu retten? Ja, sagt ein US-Ökonom und skizziert einen Ausweg aus der Krise. mehr im Böckler Impuls ...

Veranstaltung: Eichengreen beim Europäischen Gespräch ...

Teaserbild
Foto: Ullstein

Managergehälter: Kommt jetzt der Deckel per Gesetz?

Der Wahlkampf hat begonnen, und die Politik hat hohe Spitzengehälter wieder als Thema entdeckt. Am Ende könnte stehen, dass Aufsichtsräte nicht mehr allein entscheiden, was in der Chefetage verdient wird.

mehr im Magazin Mitbestimmung ...
Mitbestimmungs-Report zum Thema (pdf)

Deutlicher Rückgang der Ausfalltage

Im Jahr 2016 sind in Deutschland 462.000 Arbeitstage durch Streiks ausgefallen. Das ist ein massiver Rückgang gegenüber dem Jahr 2015, so das WSI.
mehr ...

Teaserbild
Foto: David Ausserhofer

Willkommen im Hörsaal

In diesem Jahr ging das Hochschulpolitische Forum der Frage nach, was die Hochschulen tun können, um die Integration und Partizipation von studierwilligen Geflüchteten voranzubringen. mehr ...

Wie können Flüchtlinge an Unis integriert werden? Interview im Magazin Mitbestimmung

"Die Mittelschicht wird zahlen"

Forderungen nach einem bedingungslosen Grundeinkommen sind populär: 1.000 Euro im Monat. Für jeden, ohne Vorbedingung. Andere Sozialleistungen könnten wegfallen. Doch das Konzept hat viele Nachteile, sagt WSI-Direktorin Anke Hassel.
mehr im Böckler Impuls ...



X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies