Mitbestimmung

Hauptbühne-Tab 66057

Systemwidrige Lücken schließen

Der Rechtsexperte Professor Walter Bayer von der Universität Jena sagt, welche juristischen Herausforderungen er für die Mitbestimmung sieht – und was sich verbessern lässt.


mehr ...

Europa-AG

Arbeitnehmerrechte eingefroren

Wenn Unternehmen zur Europäischen Aktiengesellschaft (SE) umgewandelt werden, kann das mehr Beteiligung für die Beschäftigten bringen. Bei kleineren Firmen wird die SE aber auch missbraucht, um Mitbestimmung zu vermeiden. mehr...

Artikel als PDF downloaden

Mitbestimmung

Systemwidrige Lücken schließen

Die 1976er-Mitbestimmung wird in diesem Jahr 40, die Montanmitbestimmung 65 Jahre alt. Der Rechtsexperte Professor Walter Bayer von der Universität Jena sagt, welche juristischen Herausforderungen er für die Mitbestimmung sieht – und was sich verbessern lässt. mehr...

Artikel als PDF downloaden

Unternehmen

Wo Arbeitnehmer mitbestimmen, wird mehr investiert

Unternehmen, in denen Arbeitnehmer die Geschäftspolitik im Aufsichtsrat und supranationalen Betriebsrat mitbestimmen, investieren mehr in die Zukunft als andere Firmen. Zu diesem Ergebnis kommen Sigurt Vitols und Robert Scholz vom Wissenschaftszentrum Berlin (WZB). mehr...

Artikel als PDF downloaden

Arbeitsbeziehungen

Vertreten auf Branchen- und Betriebsebene

Die „Kernzone des Systems der dualen Interessenvertretung“ umfasst Beschäftigte, die sowohl nach einem Flächentarifvertrag bezahlt als auch von einem Betriebsrat vertreten werden. mehr...

Artikel als PDF downloaden

Betriebsräte

Was Gründungen erfolgreich macht

Für Betriebsratsgründungen können akute Krisen oder langjährige Missstände ausschlaggebend sein. Die Erfolgschancen steigen, wenn es engagierte Beschäftigte, eine geschlossene Belegschaft und Unterstützung durch Gewerkschaften gibt. mehr...

Artikel als PDF downloaden

Europa

Geschätzte Eurobetriebsräte

Manager internationaler Konzerne beschreiben ihre Zusammenarbeit mit Europäischen Betriebsräten positiv. mehr...

Artikel als PDF downloaden

Arbeitsmarkt

Befristung schadet Geringqualifizierten

Wird der Abschluss befristeter Arbeitsverträge erleichtert, müssen Geringqualifizierte längerfristig mit Einbußen bei Lohn und Beschäftigung rechnen. mehr...

Artikel als PDF downloaden

Arbeitsmarkt

Mindestlöhne sind keine Hürde für die Jugend

Neoliberale Ökonomen sind fest davon überzeugt, dass gesetzliche Lohnuntergrenzen schädlich sind. Mit konsistenten empirischen Belegen für negative Auswirkungen auf die Gesamtbeschäftigung können sie allerdings nicht aufwarten. mehr...

Artikel als PDF downloaden

Corporate Governance

Beteiligung stärkt die Moral

Inwieweit Unternehmen soziale Verantwortung übernehmen, hängt auch von den institutionellen Rahmenbedingungen ab. Mitbestimmung wirkt sich positiv aus. mehr...

Artikel als PDF downloaden



Der Stand der Forschung zu Betriebsräten, Aufsichtsräten und zur Mitbestimmung in Europa

Download (pdf)

Unemployed young people - the price of austerity

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies