zurück
Systemrelevant Folge 60: CO2-Bepreisung Service aktuell

Systemrelevant Podcast: Die Krux mit der CO2-Bepreisung

Was bringt ein höherer CO2-Preis mit sich, und was könnte getan werden, um einer zu hohen Belastung von Haushalten entgegenzuwirken? Sebastian Dullien und Marco Herack besprechen in dieser Folge, welche Details dabei zu beachten sind.

[10.06.2021]

Was hat es nun genau mit den CO2-Zertifikaten auf sich? Für wen sind diese überhaupt relevant? Und bedeutet ein höherer CO2-Preis tatsächlich, wie momentan überall in diversen Debatten aufgeworfen, für den Einzelnen mehr Ausgaben?

IMK-Direktor Sebastian Dullien und Systemrelevant-Moderator Marco Herack analysieren die CO2-Bepreisung und klären, was auf die Privathaushalte zukommt und wie man bei einer zu hohen Belastung gegensteuern könnte.

Weitere Informationen

Warum der Klimabonus ideal für den sozialen Ausgleich ist

Warum Klimaschutz nur Hand in Hand geht mit Sozialverträglichkeit und gesellschaftlicher Akzeptanz 

Alle Informationen zum Podcast

In Systemrelevant analysieren führende Wissenschaftler:innen der Hans-Böckler-Stiftung gemeinsam mit Moderator Marco Herack, was Politik und Wirtschaft bewegt: makroökonomische Zusammenhänge, ökologische und soziale Herausforderungen und die Bedingungen einer gerechten und mitbestimmten Arbeitswelt – klar verständlich und immer am Puls der politischen Debatten.

Alle Folgen in der Übersicht

Systemrelevant hören / abonnieren:

Sebastian Dullien auf Twitter
Johanna Wenckebach auf Twitter
Bettina Kohlrausch auf Twitter
Dorothea Voss auf Twitter
Daniel Hay / I.M.U. auf Twitter

Zugehörige Themen

Weitere Inhalte zum Thema

HANS. BÖCKLER NEWS

Hans. Böckler News

Was die Hans-Böckler-Stiftung bewegt und beschäftigt, Analysen unserer Experten und Wissenschaftler zu aktuellen Themen, neue Veröffentlichungen, die wichtigsten Termine und Neuigkeiten – mit HANS. alle zwei Wochen in Ihrem Postfach.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen