Aktuell 80 Grafiken zum Thema

Geldpolitik/Währungspolitik/Euro

Euro

Den Spielraum für Investitionen nutzen

Eine grundsätzliche Reform der Währungsunion wäre sinnvoll, ist aber momentan nicht durchsetzbar. Forscher empfehlen, die bestehenden Regeln möglichst flexibel auszulegen.  (Böckler Impuls 11/2019)   Böckler Impuls

Währungsunion

Eine Pleite für den Euro

Die Euro-Finanzminister wünschen sich eine Insolvenzordnung für Staaten. Doch damit würden sie die Währungsunion nicht stabilisieren, sondern das Gegenteil erreichen.  (Böckler Impuls 05/2019)   Böckler Impuls

Wirtschaftspolitik

Zeit für Investitionen

Die Geldpolitik kann helfen, die abflauende Konjunktur zu stützen. Zielgenauer würde jedoch die Fiskalpolitik wirken. Zumal Kredite für öffentliche Investitionen nie günstiger waren als heute.  (Böckler Impuls 04/2019)   Böckler Impuls

Mehr zum Thema Geldpolitik/Währungspolitik/Euro

 

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden