Aktuell 11 Grafiken zum Thema

Gering Qualifizierte

Arbeitsmarkt

Mindestlöhne sind keine Hürde für die Jugend

Neoliberale Ökonomen sind fest davon überzeugt, dass gesetzliche Lohnuntergrenzen schädlich sind. Mit konsistenten empirischen Belegen für negative Auswirkungen auf die Gesamtbeschäftigung können sie allerdings nicht aufwarten.  (Böckler Impuls 11/2016)   Böckler Impuls

China

Arbeitsbeziehungen im Umbruch

China ist auf seinem Weg zur Marktwirtschaft weit fortgeschritten. Die Möglichkeiten der Beschäftigten, ihre Interessen durchzusetzen, sind dabei auf der Strecke geblieben. Doch es regen sich Proteste – auch als Folge der Wirtschaftskrise.  (Böckler Impuls 03/2014)   Böckler Impuls

Beschäftigung

Der zweigeteilte Arbeitsmarkt

In Deutschland existieren zwei Arbeitsmärkte nebeneinander: einer mit geregelten und sozial abgesicherten Arbeitsverhältnissen für Qualifizierte und einer mit unsicheren, schlecht bezahlten Jobs. Wissenschaftler prognostizieren, dass sich diese Spaltung noch vertiefen wird.  (Böckler Impuls 01/2012)   Böckler Impuls

Eigenstetter, Monika / Jähn, Verena / Langhoff, Thomas / Luven, Nicolai / Wallmeier, Marco

Reinigungsunternehmen und öffentliche Auftraggeber in der Vergabepraxis

Study der Hans-Böckler-Stiftung, Bd. 313. Düsseldorf 2016.  Veröffentlichungen

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies