zurück
Trends PH HERO Böckler Impuls Böckler Impuls

: Trends und Nachrichten

Ausgabe 12/2020

Wie sich der Einzelhandel erholt, wer in der Krise das Nachsehen hat, wo die Deutschen 2020 Urlaub machen und wie hoch die Kurzarbeit ist.

Der Einzelhandel erholt sich 

Die Einzelhandelsunternehmen in Deutschland setzten im Mai 2020 laut Statistischem Bundesamt real 3,8 Prozent mehr um als im Vorjahresmonat. Gegen­über dem April 2020 hat der reale Umsatz im Mai 2020 kalen­der- und saisonbereinigt um 13,9 Prozent zugelegt. Damit konnte der Einzelhandel die Corona-bedingten Umsatzeinbußen der Vormonate wieder ausgleichen. Gleichzeitig war dies der stärkste Umsatzanstieg gegenüber einem Vormonat seit Beginn der Statistik im Jahr 1994. Gründe hierfür sind die Geschäftsschließungen bis Mitte April 2020 und die anschließenden Lockerungen. Im April 2020 war der Umsatz noch real um 6,5 Prozent zum Vormonat gesunken.

Destatis, Juli 2020

Zugehörige Themen

Weitere Inhalte zum Thema

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen