zurück
Trends PH HERO Böckler Impuls Böckler Impuls

: Trends und Nachrichten

Ausgabe 09/2020

Gemeinsam erreichen Staaten mehr

Die Finanzmärkte rechnen offenbar damit, dass die Unternehmen mindestens fünf Jahre brauchen werden, um sich von der Corona-Pandemie zu erholen. Das zeigt eine aktuelle Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung. Die Wissenschaftler haben dafür die Renditen auf Unternehmensanleihen untersucht. Dabei hat sich auch gezeigt, dass die Rettungspakete etwa von Italien oder Spanien wirkungslos verpufften und sich die Lage dort erst mit Deutschlands Ankündigung von Liquiditätshilfen für Unternehmen und erleichterter Kurzarbeit etwas beruhigte. Am wirkungsvollsten waren aber internationale Ankündigungen – etwa der EZB, der G7 oder der EU. Die Wissenschaftler plädieren daher für abgestimmte finanzpolitische Antworten. Auf europäischer Ebene koordinierte Maßnahmen führten eher zum Ziel als nationale Alleingänge.

DIW, Mai 2020

Zugehörige Themen

Weitere Inhalte zum Thema

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen