Aktuell 144 Grafiken zum Thema

Frauen und Männer

Gender

Tarif verringert den Lohnrückstand

Betriebe ohne Tarifbindung schneiden bei der Entgeltgleichheit schlechter ab: Die Lohnlücke zwischen Mann und Frau fällt dort deutlich größer aus.  (Böckler Impuls 14/2016)   Böckler Impuls

Flexible Arbeitszeiten

Mehrarbeit zahlt sich nur für Männer aus

Männer, die über ihre Arbeitszeit selbst bestimmen können, arbeiten länger und verdienen mehr. Frauen haben kaum finanzielle Vorteile – selbst wenn sie mehr Überstunden machen.  (Böckler Impuls 13/2016)   Böckler Impuls

Betriebsräte

Mann vertritt Frau

Frauen dürfen bei Betriebsratswahlen nicht benachteiligt werden. Doch da wo viele Frauen arbeiten, gibt es zu wenige weibliche Betriebsräte. Eine Gesetzesänderung könnte die „Vertretungslücke“ schließen.  (Böckler Impuls 07/2016)   Böckler Impuls

Lott, Yvonne / Klenner, Christina

Ideal workers and ideal parents

Working-time norms and the acceptance of part-time and parental leave at the workplace in Germany. WSI Working Paper, Nr. 204. Düsseldorf 2016.  Veröffentlichungen

Klenner, Christina

Gender Pay Gap

die geschlechtsspezifische Lohnlücke und ihre Ursachen. WSI Policy Brief ; Nr. 7. Düsseldorf 2016.  Veröffentlichungen

Klenner, Christina / Sopp, Peter / Wagner, Alexandra

Grosse Rentenlücke zwischen Männern und Frauen

Ergebnisse aus dem WSI GenderDatenPortal. WSI Report, Nr. 29, Juni 2016. Düsseldorf 2016.  Veröffentlichungen

WSI GenderDatenPortal

Arbeitszeit

Die durchschnittliche Arbeitszeitdauer von Frauen - aber auch von Männern - sinkt, trotz gegenläufiger Faktoren, vor allem auf Grund der Zunahme der Teilzeitarbeit.  mehr...

WSI GenderDatenPortal

Entgeltungleichheit

Frauen verdienen in Deutschland durchschnittlich 22 Prozent weniger als ihre männlichen Kollegen (gemessen an den jeweiligen durchschnittlichen Brutto-Stundenverdiensten). Die Höhe des Gender Pay Gap blieb in den letzten Jahren erstaunlich konstant.  mehr...

WSI GenderDatenPortal

Führungspositionen

Frauen sind in Vorständen und Aufsichtsräten deutscher Unternehmen weiterhin extrem selten vertreten. Nur 6,3 Prozent aller Vorstandsmitglieder der 160 börsennotierten Unternehmen sind weiblich.  mehr...

WSI GenderDatenPortal

Erwerbstätigkeit

Die Erwerbsbeteiligung variiert in Deutschland stark mit dem Geschlecht und dem Alter: Frauen weisen in allen Altersgruppen eine geringere Erwerbstätigenquote als Männer auf.  mehr...

Mehr zum Thema Frauen und Männer

 

Hier finden Sie

WSI GenderDatenPortal

WSI GenderDatenPortal

Böckler Schule

Materialien zum Thema

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies