Foto: Peter Himsel

Arbeitsmarkt

Positive Entwicklung intakt

„Das Muster, das wir am Arbeitsmarkt sehen, ist für die aktuelle konjunkturelle Situation ganz typisch“, so IMK-Direktor Gustav Horn. Er sieht Indizien dafür, dass die Einführung des gesetzlichen Mindestlohns keine messbaren Auswirkungen auf die Beschäftigung hatte.

mehr ...

Arbeitswelt: Ständiger Wandel schlaucht

Permanente Reorganisation ist in vielen Unternehmen Alltag. Darunter leidet die Gesundheit – besonders bei denjenigen, die nicht selbst entscheiden können, sondern umsetzen müssen, was andere beschlossen haben. mehr ...

Teaserbild
Foto: dpa / Jan Woitas

Arbeitsmarkt: „Jobwunder“ auf dem Prüfstand

Die positive Tendenz auf dem Arbeitsmarkt setzt sich fort. Doch etliche Menschen in Deutschland arbeiten weniger als sie möchten. Der Anteil von Teilzeit- oder Minijobs ist hierzulande besonders hoch. mehr im Böckler Impuls ...

LohnSpiegel: Positive Bilanz 2014

Das Gehaltsportal www.lohnspiegel.de bietet inzwischen Informationen zu tatsächlich gezahlten Löhnen und Gehältern in 383 verschiedenen Berufen und Tätigkeiten. Im vergangenen Jahr verzeichnete die Website nahezu 1,6 Millionen Besucher. mehr ...

Teaserbild
Foto: Rolf Schulten

Neujahrsempfang: Arbeit der Zukunft

Vier profilierte Arbeitswissenschaftler identifizierten im Dialog mit dem DGB-Vorsitzenden Reiner Hoffmann die Megathemen der Arbeit und damit die Gestaltungsaufgaben für die Arbeitswelt von morgen. mehr im Magazin Mitbestimmung ...

Europa: Arm trotz Arbeit

Erwerbstätige in der EU sind in zunehmendem Maße von Armut bedroht. Ein Grund dürfte der ausufernde Niedriglohnsektor sein. mehr im Böckler Impuls ...

Teaserbild

Griechenland könnte aus Schulden herauswachsen

Setzt sich der aktuelle Trend fort, dürfte die griechische Wirtschaft in diesem Jahr zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder wachsen. Damit Griechenland aus seinen Schulden nachhaltig herauswachsen könne, seien allerdings Investitionen nötig, so der IMK-Forscher Andrew Watt. mehr ...

Neuer Böckler Impuls erschienen

Themen dieser Ausgabe unter anderem: Wie Mitbestimmung den Horizont bei Aufsichtsräten erweitert oder wie permanente Reorganisation in vielen Unternehmen die Gesundheit der Angestellten leiden lässt. mehr ...

Teaserbild
Foto: AGF Creative / Walter Zerla

Direktor des IMK warnt: EZB braucht dringend Unterstützung

„Die Geldpolitik alleine kann die Krise nicht überwinden. Sie braucht jetzt endlich angemessene Unterstützung. Am besten durch eine öffentliche Investitionsoffensive im Euroraum“, so Professor Gustav Horn. mehr ...

Ungleichheit gefährdet das Wachstum

Eines der wichtigsten Themen beim diesjährigen Weltwirtschaftsforum in Davos war die weltweit wachsende Ungleichheit. Die Kluft zwischen Arm und Reich wird größer – was auf die Wirtschaft destabilisierend wirkt. mehr im Böckler Impuls ...

Teaserbild

Neue IMK-Studie: Teilzeit verzerrt Erwerbsquote

Die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland fällt auch deshalb so hoch aus, weil viele in Teilzeit- oder Minijobs arbeiten. Wird die Erwerbstätigenquote um Teilzeiteffekte bereinigt, landet die Bundesrepublik im europäischen Vergleich nur auf Platz elf. mehr ...

Pressemitteilungen

Informationen für die Medien aus
der Hans-Böckler-Stiftung

Für unsere Förderer

Materialien für einen guten Unterricht