Foto: Werner Bachmeier

Medien

Der Tendenzschutz bröckelt

Mit der Umwandlung in eine Europäische Aktiengesellschaft bleibt der Aufsichtsrat des Medienkonzerns ProSiebenSat.1 wohl auf Dauer mitbestimmungsfrei. Für den SE-Betriebsrat hingegen konnten die Betriebsräte und ver.di gute Konditionen aushandeln.

mehr im Magazin Mitbestimmung ...

Jobcenter: Stress durch Zielvereinbarungen

Mitarbeiter in Jobcentern sind deutlich gestresster als andere Beschäftigte. Das hängt auch mit den Steuerungsformen in der Arbeitsverwaltung zusammen – die eigentlich als modern gelten. mehr im Böckler Impuls ...

Teaserbild
Foto: Karsten Schöne

Deutsch und schwarz

Theodor Michael ist Sohn eines Kameruners und einer Deutschen. Als Kind musste er in Völkerschauen auftreten, wurde von den Nazis interniert. In der Bundesrepublik machte er Karriere. mehr im Magazin Mitbestimmung ...

Faire Besteuerung

Die Ungleichheit in westlichen Ländern ist gewachsen. Eine stärkere Besteuerung des Betriebsvermögens wäre auch aus Gründen der Verteilungs- und Steuergerechtigkeit geboten.
mehr im Magazin Mitbestimmung ...

IMK Policy Brief zur Erbschaftsteuer (pdf)
Weitere Informationen im Themenkatalog

Teaserbild
Foto: Matthias Jung

Widerstand bei Betriebsratsgründungen

Die Widerstände seitens der Arbeitgeber sind bei der Gründung eines Betriebsrats in der kunststoffverarbeitenden Industrie teilweise enorm.
mehr im Magazin Mitbestimmung ...

Broschüre "Betriebsräte gründen" (pdf)
Ratgeber zur Arbeitsorganisation des Betriebsratsgremiums

Betreuungsgeld: Probleme mit dem Grundgesetz

Das Bundesverfassungsgericht hat das Betreuungsgeld gekippt. Namhafte Staatsrechtler hatten schon früh gewarnt, dass der Gesetzentwurf der Bundesregierung verfassungswidrig ist, da die Wahlfreiheit der Eltern in Sachen Kinderbetreuung erschwert wird.
mehr im Böckler Impuls ...

Betreuungsgeld macht Kitas unattraktiver

Teaserbild
Foto: dpa / McPHOTOs

Arbeitsmarkt: Schädliche Barrieren für Zuwanderer

Deutschland muss Zuwanderer stärker bei der Integration in den Arbeitsmarkt unterstützen. Davon kann die gesamte Volkswirtschaft profitieren. Denn je schneller Zuwanderer eine Arbeit in Deutschland finden, desto besser ist das für die Menschen selbst, den Arbeitsmarkt und den Sozialstaat.
mehr im Böckler Impuls ...

Weitere Informationen im Themenkatalog

Digitalisierung: Social Media verändern die Betriebskultur

Bei der Einführung von Social-Media-Plattformen handelt es sich nicht einfach nur um ein IT-Thema. Es geht um einen grundlegenden Wandel von Zusammenarbeit und Kommunikation in Betrieb und Unternehmen. Interessant ist dabei auch die ambivalente Einstellung zu Social Media.
mehr im Magazin Mitbestimmung ...

Teaserbild

Arbeitsschutz: Nichts Neues aus Brüssel

Ein einheitlicher Markt braucht einheitliche Regeln. Doch auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes bleibt die EU-Kommission tatenlos – obwohl jährlich über 160.000 Europäer an den Folgen berufsbedingter Krankheiten sterben. mehr im Böckler Impuls ...

Weniger Schutz bringt keine Jobs

Vor allem in Griechenland, Portugal, Spanien und Italien sind Beschäftigte heute wesentlich schlechter vor Entlassungen geschützt als vor einigen Jahren. Das ist ein Resultat der europäischen Krisenpolitik. Mehr Beschäftigung bringt die Deregulierung nicht, zeigen empirische Studien.
mehr im Böckler Impuls ...

Teaserbild

Investitionen wirken am besten

Nicht nur die krisengeschüttelte griechische Wirtschaft benötigt dringend Impulse durch öffentliche Investitionen. Auch Deutschland muss viel mehr investieren. Die Kosten wären vergleichsweise gering, der Nutzen umso größer. mehr ...

Gustav Horn: "Wachstum ist Voraussetzung für Schuldenrückzahlung"

Pressemitteilungen

Informationen für die Medien aus
der Hans-Böckler-Stiftung

Für unsere Förderer

Expertenkommission zur Zukunft der Arbeitswelt

Materialien für einen guten Unterricht