zurück
Digitale Transformation und die Arbeitswelt der Zukunft

Diskurse über den Wandel von Wirtschaft, Gesellschaft und Arbeit im digitalen Zeitalter: Digitale Transformation und die Arbeitswelt der Zukunft

Die Arbeitswelt wird sich in den kommenden ein bis zwei Jahrzehnten fundamental verändern. Auf Initiative der Hans-Böckler-Stiftung beschreibt die Kommission "Arbeit der Zukunft" Herausforderungen und Perspektiven für die Gestaltung der Arbeitswelt.
Im Juni 2017 veröffentlicht sie ihren Abschlussbericht, der Impulse für die Debatten in Politik, Gewerkschaften und Unternehmen geben soll.
Das vorliegende Diskussionspapier ist Teil einer Reihe von Papieren, die begleitend zur Kommissionsarbeit erscheinen und von verschiedenen Mitgliedern der Kommission "Arbeit der Zukunft" verfasst werden.

Quelle

Mikfeld, Benjamin: Digitale Transformation und die Arbeitswelt der Zukunft
Diskussionspapier aus der Kommission Arbeit der Zukunft, 133 Seiten Seiten

PDF herunterladen

Zugehörige Themen

HANS. BÖCKLER NEWS

Hans. Böckler News

Was die Hans-Böckler-Stiftung bewegt und beschäftigt, Analysen unserer Experten und Wissenschaftler zu aktuellen Themen, neue Veröffentlichungen, die wichtigsten Termine und Neuigkeiten – mit HANS. alle zwei Wochen in Ihrem Postfach.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen