zurück
Trophäe

: Sinzheimer-Vorlesung und Verleihung des Hugo Sinzheimer Preises 2019 und 2020

Veranstalter: Hugo Sinzheimer Institut der Hans-Böckler-Stiftung, In Kooperation mit dem Institut für Zivil- und Wirtschaftsrecht der Goethe-Universität Frankfurt
Ort: online
vom: 03.11.2020, 11:00 Uhr
bis: 03.11.2020, 14:00 Uhr

Am 3. November 2020 hat die diesjährige Sinzheimer-Vorlesung stattgefunden. Die Vorlesung wurde vom international bekannten Arbeitsrechtler Prof. Guy Davidov (Hebrew University of Jerusalem) gehalten, der dafür digital zugeschaltet wurde. Das Thema der Vorlesung war „Enforcement of and Compliance with Labour Laws”. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Manfred Weiss (Goethe-Universität Frankfurt am Main und Vors. des HSI-Beirats) hat die anschließende Diskussion moderiert. Im Anschluss wurden die Hugo Sinzheimer Preise für exzellente Dissertationen für die Jahre 2019 und 2020 an Dr. Sonja Mangold und Dr. Julian Stassek verliehen. Die Laudationes wurden von Prof. Dr. Martin Risak (Universität Wien) und Prof. Dr. Rüdiger Krause (Georg-August-Universität Göttingen) gehalten.

Der Hugo Sinzheimer Preis wird seit 2011 für herausragende, an einer deutschsprachigen Universität abgeschlossene, arbeitsrechtliche Dissertationen vergeben. Er ist Hugo Sinzheimer gewidmet, der das Arbeitsrecht in Deutschland und Europa entscheidend geprägt hat. Dotiert ist der Preis mit 3.000 €. Zudem besteht die Möglichkeit der kostenlosen Publikation der Dissertation.


Kontakt:
Daniel Hlava

Einladung (pdf)
Programm (pdf)

Die Sinzheimer Vorlesung 2020

Die Preisträger

  • Sinzheimer-Preis 2019 - 2020
    Die Träger der Hugo Sinzheimer Preise 2019 und 2020, Dr. Sonja Mangold und Dr. Julian Stassek
  • Sinzheimer Preis 2019 -2020
    Dr. Sonja Mangold erhält den Hugo Sinzheimer Preis 2019 von Dr. Daniel Hlava, HSI
  • Sinzheimer-Preis 2019 - 2020
    Dr. Julian Stassek erhält den Hugo Sinzheimer Preis 2020 von Dr. Daniel Hlava, HSI

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen