zurück
Reorganisation von Forschung und Entwicklung in Medizintechnik-Unternehmen am Standort Deutschland Working Paper & Studies

Auswirkungen von Entwicklungen in Boston und Shanghai: Reorganisation von Forschung und Entwicklung in Medizintechnik-Unternehmen am Standort Deutschland

In diesem Working Paper werden räumliche Reorganisationstrends von Forschung und Entwicklung in der Medizintechnik betrachtet. In Deutschland ansässige medizintechnische Großunternehmen sehen sich einem wachsenden Druck ausgesetzt, internationale Wissensressourcen und Marktsegmente zu erschließen. Beispielhaft wird anhand der Technologiestandorte Boston und Shanghai diskutiert, welche Auswirkungen diese Entwicklung hierzulande auf Wertschöpfungsketten, Aspekte der Mitbestimmung und Arbeitsbedingungen von Beschäftigten hat.

Quelle

Mattsson, Pauline; Beesch, Simon; Roitzsch, Christopher: Reorganisation von Forschung und Entwicklung in Medizintechnik-Unternehmen am Standort Deutschland
Forschungsförderung Working Paper, Düsseldorf, 33 Seiten

PDF herunterladen

Zugehörige Themen

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen