zurück
Der DGB, die deutschen Gewerkschaften und Europa

Geschichte einer verlorenen Erinnerung: Der DGB, die deutschen Gewerkschaften und Europa

Die soziale Demokratie war immer auch ein internationales Projekt: vom frühen Internationalismus der Arbeiterbewegung bis zu jüngeren Forderungen der Gewerkschaften nach einem sozialen Europa oder einer fairen Globalisierung. In den gegenwärtigen Debatten um eine gemeinsame europäische Erinnerung ist eine wichtige, aber unterbelichtete Frage, auf welche Traditionen sich eine auf die Werte sozialer Demokratie ausgerichtete europäische Idee berufen kann.

Quelle

Buschak, Willy: Der DGB, die deutschen Gewerkschaften und Europa
Arbeitspapier aus der Kommission Erinnerungskulturen der sozialen Demokratie, 30 Seiten

PDF herunterladen

Zugehörige Themen

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen