zurück
Geflüchtete im Betrieb

Integration und Arbeitsbeziehungen zwischen Ressentiment und Kollegialität: Geflüchtete im Betrieb

Kann die Integration von Flüchtlingen in die Arbeitswelt gelingen? Kommen die Beschäftigten verschiedener Herkunft im Betrieb miteinander klar? Gestützt auf zahlreiche Interviews wird deutlich, dass die Schwierigkeiten und Chancen bei der beruflichen Integration von Geflüchteten heute andere sind als bei den ehemaligen "Gastarbeitern" - es darum heute jedoch keineswegs schlechter steht. Vorurteile und Rassismus kommen auch in den Betrieben vor, doch die alltägliche Zusammenarbeit und die Anwendung universeller Regeln fördert die Kollegialität von Beschäftigten unterschiedlicher Herkunft.

Quelle

Schmidt, Werner: Geflüchtete im Betrieb
Forschung aus der Hans-Böckler-Stiftung, Bielefeld, ISBN: 978-3-8376-5204-8,978-3-8394-5204-2 (ePDF), 253 Seiten

PDF Kostenlos!

PDF herunterladen

Zugehörige Themen

HANS. BÖCKLER NEWS

Hans. Böckler News

Was die Hans-Böckler-Stiftung bewegt und beschäftigt, Analysen unserer Experten und Wissenschaftler zu aktuellen Themen, neue Veröffentlichungen, die wichtigsten Termine und Neuigkeiten – mit HANS. alle zwei Wochen in Ihrem Postfach.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen