zurück
Techno-Globalisierung, Leitmärkte und Strukturwandel in wirtschaftspolitischer Sicht Working Paper & Studies

: Techno-Globalisierung, Leitmärkte und Strukturwandel in wirtschaftspolitischer Sicht

Der Strukturwandel in der Weltwirtschaft schreitet im Kontext von technologischen Entwicklungen, demographischen Wandel und Globalisierung voran. Dabei haben aus ökonomischer Sicht sogenannte "Leitmärkte" eine wichtige Rolle. Der Leitmarkt-Ansatz ist von der EU-Kommission wie der Bundesregierung und den Bundesländern offiziell als Teil der Innovations- und Wirtschaftspolitik aufgenommen worden. Untersucht wird, welche Rolle Leitmärkte in Deutschland bzw. der EU in ausgewählten Sektoren haben und wie sich die zunehmende internationale Arbeitsteilung in Forschung und Entwicklung darauf auswirkt.

Quelle

Welfens, Paul J.J.: Techno-Globalisierung, Leitmärkte und Strukturwandel in wirtschaftspolitischer Sicht
Forschungsförderung Working Paper, Düsseldorf, 40 Seiten

PDF herunterladen

Zugehörige Themen

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen