zurück
Akteure der Rehabilitation bei gesundheitsbedingter Erwerbsunterbrechung Working Paper & Studies

Forschungsmonitor für den Verbund "Neue Allianzen zum Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit bei gesundheitlichen Einschränkungen: Akteure der Rehabilitation bei gesundheitsbedingter Erwerbsunterbrechung

Müssen Beschäftigte aufgrund gesundheitlicher Beschwerden oder Einschränkungen ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen, kommen sie mit dem stark fragmentierten Reha-System Deutschlands in Kontakt. Diese Fragmentierung birgt Vorteile, hat zugleich aber auch Nachteile. Die mit den Nachteilen verbundenen Probleme können durch Kooperationen zwischen den verschiedenen Akteuren ausgeglichen werden. Der Forschungsmonitor gibt vor diesem Hintergrund einen Überblick über die an der Rehabilitation beteiligten Akteure und über mögliche Kooperationen.

Quelle

Brussig, Martin; Schulz, Susanne Eva: Akteure der Rehabilitation bei gesundheitsbedingter Erwerbsunterbrechung
Forschungsförderung Working Paper, Düsseldorf, 50 Seiten

PDF herunterladen

Zugehörige Themen

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen