zurück
Zufriedenheit mit der Arbeitszeit - wie kann sie gelingen? Working Paper & Studies

Eine Analyse der Arbeitszeiten nach Geschlecht und Statusgruppen: Zufriedenheit mit der Arbeitszeit - wie kann sie gelingen?

Das Working Paper gibt einen Überblick über gruppenspezifische Unterschiede in den Arbeitszeiten von Männern und Frauen. Im Mittelpunkt steht die detaillierte Beschreibung der aktuellen Arbeitszeiten abhängig Beschäftigter sowie ihrer Präferenzen. Welche Arbeits- und Privatzusammenhänge sind für eine gleichberechtigte Teilhabe von Frauen am Arbeitsmarkt besonders förderlich bzw. hemmend? Handlungsbedarf und -empfehlungen für eine gleichberechtigtere Teilhabe von Frauen und Männern im Erwerbs- und Familienleben lassen sich aus den Analysen ableiten.

Quelle

Kümmerling, Angelika; Postels, Dominik; Slomka, Christine: Zufriedenheit mit der Arbeitszeit - wie kann sie gelingen?
Forschungsförderung Working Paper, Düsseldorf, 99 Seiten

PDF herunterladen

Zugehörige Themen

HANS. BÖCKLER NEWS

Hans. Böckler News

Was die Hans-Böckler-Stiftung bewegt und beschäftigt, Analysen unserer Experten und Wissenschaftler zu aktuellen Themen, neue Veröffentlichungen, die wichtigsten Termine und Neuigkeiten – mit HANS. alle zwei Wochen in Ihrem Postfach.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen