zurück
Trendreport Betriebsratswahlen 2018 Report

Ausgewählte Ergebnisse: Trendreport Betriebsratswahlen 2018

Der Trendreport Betriebsratswahlen führt die Wahlstatistiken der DGB-Gewerkschaften zusammen und ermöglicht eine Trendbeobachtung durch den Vergleich verschiedener Wahljahre. In diesem Report werden die Ergebnisse des Wahljahres 2018 abschließend entlang von vier Schwerpunktthemen betrachtet. Es zeigt sich: Das vereinfachte Wahlverfahren wird nach wie vor gut angenommen und wirkt sich positiv auf die Wahlbeteiligung aus. Der Frauenanteil in Betriebsräten pendelt seit 2010 um die 30%-Marke ohne nennenswerte Veränderungen. Die Mehrheit der Betriebsratsmitglieder hat langjährige Mitbestimmungserfahrung. Wir sehen aber auch, dass die Anzahl der Newcomer_innen in den Gremien wächst. Die Zunahme an wahlberechtigten Leiharbeitnehmer_innen bedeutet für die Betriebsratsarbeit, dass sie noch mehr als bisher die unterschiedlichen Interessenlagen berücksichtigen und Spaltungstendenzen entgegenwirken müssen.

Quelle

Demir, Nur,Funder, Maria,Greifenstein, Ralph,Kißler, Leo: Trendreport Betriebsratswahlen 2018
Mitbestimmungsreport , Düsseldorf , 18 Seiten

PDF herunterladen

Zugehörige Themen

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen