zurück
Mitbestimmung sichert Zukunft

: 70 Jahre - und kein bisschen leise! Mitbestimmung sichert Zukunft

Veranstalter: Hans-Böckler-Stiftung, DGB
Ort: Berlin, Teehaus im Englischen Garten
vom: 31.08.2021, 17:00 Uhr
bis: 31.08.2021, 21:00 Uhr

Die Montanmitbestimmung feiert in diesem Jahr ihren 70. Geburtstag. Mitbestimmung hat den Erfolg des Wirtschaftsstandortes Deutschland, auch im globalen Wettbewerb, maßgeblich ermöglicht. Dies haben wir zum Anlass genommen und mit rund 260 Gästen aus Gewerkschaften, Betriebs- und Aufsichtsräten sowie der Politik im Berliner Teehaus im Englischen Garten in Berlin auf die Zukunft der Mitbestimmung angestoßen. 

Es war ein schöner Abend mit

=> einer Begrüßung durch Reiner Hoffmann, Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes, 

=> einer Diskussionsrunde zur Zukunft der Mitbestimmung mit:

  • Sylvia Borcherding, Arbeitsdirektorin 50Hertz Transmission GmbH,
  • Bettina Haller, Vorsitzende des Konzernbetriebsrats und Mitglied im Aufsichtsrat der Siemens AG,
  • Kerstin Oster, Arbeitsdirektorin Berliner Wasserbetriebe,
  • Dr. Marc Schlette, Arbeitsdirektor thyssenkrupp Material Services GmbH
  • und Hermann Soggeberg, Vorsitzender des Konzernbetriebsrats und stellvertretender Vorsitzender im Aufsichtsrat der Unilever Deutschland Holding GmbH
  • unter der Moderation von Dr. Julia Kropf,

=> einem Blick von Außen durch Albrecht von Lucke, Publizist, sowie
=> der Premiere des Kurzfilms über Arbeitsdirektor*innen.

Wir haben uns sehr gefreut, Sie alle wieder begrüßen zu dürfen!

Kontakt:
Bastian-Manche[at]boeckler.de

70 Jahre Montanmitbestimmung - dieses große Jubiläum feierten die Hans-Böckler-Stiftung und der DGB mit Gästen aus Gewerkschaften, Betriebs- und Aufsichtsräten sowie der Politik. Ganz nach dem Motto der aktuellen Informationskampagne "Mitbestimmung sichert Zukunft" wurde nicht nur auf Erfolge zurück-, sondern in Richtung bevorstehender Aufgaben nach vorne geblickt. von Gunnar Hinck

zum Tagungsbericht

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen