zurück
Böckler Impuls Böckler Impuls

: Trends und Nachrichten

Ausgabe 16/2019

Diesmal mit glücklichen Eltern, ungleichen Vermögen, hohen Mieten, schlechter Luft und weiten Wegen.

Eltern sind laut einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung heute zufriedener mit ihrem Leben als vor 30 Jahren. Den Forschern zufolge liegt das vor allem daran, dass Mütter und Väter heute freier zwischen Elternschaft und Erwerbstätigkeit wählen und die Kinderbetreuung individueller gestalten können.

DIW, Oktober 2019 

6,7 Millionen Steuerpflichtige hatten laut Statistischem Bundesamt im Jahr 2015 Arbeitswege von mehr als 20 Kilometern. Jenseits der 20-Kilometer-Grenze waren sie insgesamt 26,8 Milliarden Kilometer unterwegs. 86 Prozent von ihnen haben zumindest einen Teil des Weges per Auto zurückgelegt. Die tatsächliche Zahl der Pendler dürfte noch höher liegen, da zusammen veranlagte Paare in der Statistik jeweils als ein Steuerpflichtiger auftauchen.

Destatis, Oktober 2019

Mit Feinstaub belastete Luft beeinträchtigt die intellektuelle Leistungsfähigkeit. Ökonomen der Universität Maastricht, des MIT und des Instituts zur Zukunft der Arbeit konnten dies nachweisen, indem sie etwa 30.000 Züge von Schachspielern analysierten und mit denen von Schachcomputern verglichen. Gleichzeitig wurde die Schadstoffbelastung im Raum gemessen. Der Auswertung zufolge erhöht eine Zunahme des Feinstaubs um 10 Mikrogramm pro Kubikmeter die Wahrscheinlichkeit eines falschen Spielzuges um 26,3 Prozent.

IZA, Oktober 2019 

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen