zurück

:Dr. Katja Rietzler

Katja Rietzler

Abteilung:
IMK

Referat:
Steuer- und Finanzpolitik

Arbeitsschwerpunkte:
Steuer- und Finanzpolitik, Prognose, Steuerschätzung, Staatssektor im IMK-Modell

Telefon:
+49 211 7778 576

Nachricht senden

Zur Person

Geboren 1965 in Berlin; 1986 – 1993 Studium der Volkswirtschaftslehre und der Russischen Sprache an der LMU in München und der FU Berlin, Auslandssemester in Moskau 1990/91, Diplom-Volkswirtin 1993 (FU Berlin); 1994 – 1995 Wirtschaftsprüfungsassistentin bei der BDO Deutsche Warentreuhand AG, Einsätze in Deutschland, Russland und Usbekistan, 1996 – 1998 Management des EU-Projekts „Kazakhstan Economic Trends“ für das DIW Berlin, 1999 – 2005 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Konjunkturabteilung des DIW Berlin (Schwerpunkt: Euroraum); 2005 Promotion an der FU Berlin (Prof. Dr. Wolters); 2005 – 2007 wissenschaftliche Referentin am IMK (Management und Akquise); 2008 – August 2012 selbständige Ökonomin und Wirtschaftsberaterin in Hannover und Berlin (Rietzler Economics), seit September 2012 wissenschaftliche Referentin für Steuer- und Finanzpolitik am IMK.


Born in 1965, 1986 – 1993 studies of economics and Russian at Munich University and FU Berlin, semester in Moscow in 1990/91, degree: Diplom-Volkswirtin in 1993 (at FU Berlin); 1994 – 1995 auditor for BDO Deutsche Warentreuhand AG, assignments in Germany, Russia and Uzbekistan,
1996 – 1998 management of the EU project “Kazakhstan Economic Trends” on behalf of DIW Berlin, 1999 – 2005 researcher at the department of macro analysis and forecasting of the DIW Berlin (focus: euro area), 2005 doctoral degree at FU Berlin (Professor Wolters), 2005 – 2007 senior economist at the Macroeconomic Policy Institute (IMK) (management and external funding); 2008 – August 2012 self-employed economist and economic consultant in Hanover and Berlin (Rietzler Economics), since September 2012 senior economist (tax and fiscal policy) at the IMK.


Veröffentlichungen


Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen