zurück

:Christoph Paetz

Christoph  Paetz

Abteilung:
IMK

Referat:
Makroökonomische Arbeitsmarktforschung

Telefon:
+49 211 7778 121

Nachricht senden

Zur Person

Geb. 1988. Studium der Volkswirtschaftslehre an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin 2009 bis 2014. Seit Juli 2015 Doktorand an der Universität Duisburg-Essen. Von 2015 bis 2019 im Doktorandenprogramm des IMK in der Hans-Böckler-Stiftung. Im Jahr 2019 wissenschaftlicher Referent am IMK im Referat Makroökonomische Arbeitsmarktforschung und seit Ende 2019 im Referat Steuer- und Finanzpolitik. Forschungs- und Studienaufenthalte an der Craig School of Business, California State University, und an der New School of Social Research in New York. Arbeitsschwerpunkte: Steuer- und Finanzpolitik, Fiskalregeln, makroökonomische Performance und ökonometrische Modellierung.

Christoph Paetz (born 1988) studied economics at the Berlin School of Economics and Law from 2009 to 2014. Since 2015 he is doing his PhD at the University of Duisburg-Essen. From 2015 to 2019 he was in a doctoral programme at the Macroeconomic Policy Institute (IMK) in the Hans-Boeckler Foundation. In 2019 he was research associate in the Labour Economics Unit at the IMK before joining the Tax and Fiscal Policy Unit in November 2019. Research and study visits at the Craig School of Business, California State University, and the New School of Social Research in New York. Christoph’s work focuses on tax and fiscal policies, fiscal rules, and macroeconomic performance.


Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen