Informationen für Bewerber

Ausschreibungen für Promotionsstipendien und Postdocs

Die Hans-Böckler-Stiftung vergibt neben Einzelstipendien auch Plätze in Promotionskollegs, Nachwuchsforschergruppen und Graduiertenschulen.


Für strukturierte Promotionen gelten die gleichen Auswahlkriterien und Anforderungen an Bewerbungen wie für Einzelstipendien. Abweichende Bewerbungstermine und Ansprechpartner sind jeweils in den Ausschreibungen vermerkt. Zudem erfolgt ein zweistufiges Auswahlverfahren: Interessierte richten ihre Bewerbungen zunächst an das jeweilige Kolleg, das dann geeignete Kandidaten dem Auswahlausschuss der Hans-Böckler-Stiftung vorschlägt.

Ausschreibung für die Nachwuchsforschergruppe „Soziale Ungleichheit und rechtspopulistische Einstellungen. Gefährdet die soziale Spaltung die Demokratie?“ (NFG 21)
Im Rahmen der von der Hans‐Böckler‐Stiftung und der Universität Paderborn eingerichteten Nachwuchsforschungsgruppe sind ab dem 01.01.2019 drei Promotionsstipendien für eine Laufzeit von maximal drei Jahren zu vergeben.
mehr Infos zur Ausschreibung (pdf)

Ausschreibung der Promotionsstipendien für das Promotionskolleg „Inklusion – Bildung – Schule: Analysen von Prozessen gesellschaftlicher Teilhabe“ (PK 040)
Im Rahmen des von der Hans‐Böckler‐Stiftung eingerichteten Promotionskollegs an der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) sind zum Dezember 2018 acht Promotionsstipendien für eine Laufzeit von maximal drei Jahren zu vergeben.
mehr Infos zur Ausschreibung (pdf)

Ausschreibung für die Nachwuchsforschungsgruppe „Migration und Flucht: Theater als Verhandlungs- und Partizipationsraum im deutsch-französischen Vergleich (1990 bis heute)“ (NFG 019)
An der Universität des Saarlandes ist im Rahmen der von der Hans-Böckler-Stiftung geförderten Nachwuchsforschergruppe, geleitet von Prof. Dr. Romana Weiershausen und PD Dr. Natascha Ueckmann, voraussichtlich zum 1. Dezember 2018 ein Promotionsstipendium im Nachrückverfahren zu vergeben.
mehr Infos zur Ausschreibung (pdf)

Ausschreibung für das Promotionskolleg "Rechtspopulistische Sozialpolitik und exkludierende Solidarität" (PK 47)
Im Rahmen des von der Hans-Böckler-Stiftung (HBS) eingerichteten Promotionskollegs an der Eberhard Karls Universität Tübingen sind zum November 2018 vier Promotionsstipendien zu vergeben.
mehr Infos zur Ausschreibung (pdf)

Ausschreibung für das Promotionskolleg „Psychosoziale Folgen von Migration und Flucht – generationale Dynamiken und adoleszente Verläufe“ (PK 048)

Im Rahmen des von der Hans-Böckler-Stiftung (HBS) eingerichteten transdisziplinären Promotionskollegs am Sigmund-Freud-Institut (SFI) sind zum 01. Dezember 2018 acht Promotionsstipendien und eine Post-Doc-Stelle für eine Laufzeit von maximal drei Jahren zu vergeben.
mehr Infos zur Ausschreibung (pdf)

Ausschreibung für die Nachwuchsforschergruppe "Rechtsextreme Gewaltdelinquenz und Praxis der Strafverfolgung: Taten, TäterInnen und Reaktionen" (NFG 20)
Im Rahmen der von der Hans‐Böckler‐Stiftung und der Ruhr-Universität Bochum eingerichteten Nachwuchsforschungsgruppe sind ab dem 01.10.2018 drei Promotionsstipendien für eine Laufzeit von maximal drei Jahren zu vergeben.
mehr Infos zur Ausschreibung (pdf)

Ausschreibung für das Promotionskolleg "Steuer‐ und Sozialpolitik bei wachsender Ungleichheit" (PK 36)

Im Rahmen des von der Hans‐Böckler‐Stiftung und der Freien Universität Berlin eingerichteten Promotionskollegs sind ab dem 01.10.2018 sechs Promotionsstipendien für eine Laufzeit von maximal drei Jahren zu vergeben.
mehr Infos zur Ausschreibung
(pdf)

Ausschreibung für die Nachwuchsforschungsgruppe „Hochschule und Diversität“ (NFG 018)
Im Rahmen der von der Hans-Böckler-Stiftung eingerichteten Nachwuchsforschergruppe an der FernUniversität in Hagen sind zum August 2018 drei Promotionsstipendien für eine Laufzeit von maximal drei Jahren zu vergeben.
mehr Infos zur Ausschreibung (pdf)

Ausschreibung für das Promotionskolleg "Vernachlässigte Themen der Flüchtlingsforschung" (PK 46)
Im Rahmen des von der Hans‐Böckler‐Stiftung sowie der Universität Hamburg und der HAW Hamburg eingerichteten Promotionskollegs sind ab dem 01.04.2018 bis zu fünf Promotionsstipendien für eine Laufzeit von maximal drei Jahren zu vergeben.
mehr Infos zur Ausschreibung
(pdf)


zurück

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies