Informationen für Bewerber

Ausschreibungen für Promotionsstipendien und Postdocs

Die Hans-Böckler-Stiftung vergibt neben Einzelstipendien auch Plätze in Promotionskollegs, Nachwuchsforschergruppen und Graduiertenschulen.


Für strukturierte Promotionen gelten die gleichen Auswahlkriterien und Anforderungen an Bewerbungen wie für Einzelstipendien. Abweichende Bewerbungstermine und Ansprechpartner sind jeweils in den Ausschreibungen vermerkt. Zudem erfolgt ein zweistufiges Auswahlverfahren: Interessierte richten ihre Bewerbungen zunächst an das jeweilige Kolleg, das dann geeignete Kandidaten dem Auswahlausschuss der Hans-Böckler-Stiftung vorschlägt.

Ausschreibung für die Nachwuchsforschergruppe „Stakeholder-Interessen und marktbezogene Corporate Governance – Das Spannungsverhältnis zwischen dem Sonderrecht der börsennotierten AG und dem Schutz von Drittinteressen“ (NFG 023)
Im Rahmen der von der Hans
BöcklerStiftung und der Ruhr-Universität Bochum eingerichteten Nachwuchsforschungsgruppe sind zum 1. Juni 2020 drei Promotionsstipendien für eine Laufzeit von maximal drei Jahren zu vergeben..
mehr Infos zur Ausschreibung (pdf)

Ausschreibung für das Promotionskolleg „Psychosoziale Folgen von Migration und Flucht – generationale Dynamiken und adoleszente Verläufe“ (PK 048)
Im Rahmen des von der Hans-Böckler-Stiftung (HBS) eingerichteten transdisziplinären Promotionskollegs am Sigmund-Freud-Institut (SFI) ist zum 01. Juni 2020 ein Promotionsstipendium (4. Themenschwerpunkt) für eine Laufzeit von maximal drei Jahren zu vergeben.
mehr Infos zur Ausschreibung (pdf)

Ausschreibung für das Promotionskolleg „Vermittlung und Übersetzung im Wandel. Relationale Praktiken der Differenzbearbeitung angesichts neuer Grenzen der Teilhabe an Wissen und Arbeit“ (PK 049)
Im Rahmen des von der Hans-Böckler-Stiftung (HBS) eingerichteten Promotionskollegs an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) sind zum 01. Juni 2020 ein bis zwei Promotionsstipendien für eine Laufzeit von maximal drei Jahren zu vergeben.
mehr Infos zur Ausschreibung (pdf) 

Ausschreibung für die Nachwuchsforschergruppe „Arbeit und Schlaf – Bidirektionale Zusammenhänge und individuelle Schutzmaßnahmen“ (NFG 022)
Im Rahmen der von der Hans-Böckler-Stiftung und des Universitätsklinikums Freiburg eingerichteten Nachwuchsforschungsgruppe ist ab dem 1. November 2019 ein Promotionsstipendium für eine Laufzeit von maximal drei Jahren zu vergeben.
mehr Infos zur Ausschreibung (pdf)

Ausschreibung für die Nachwuchsforschergruppe „Soziale Ungleichheit und rechtspopulistische Einstellungen. Gefährdet die soziale Spaltung die Demokratie?“ (NFG 021)
Im Rahmen der von der Hans-Böckler-Stiftung und der Universität Paderborn eingerichteten Nachwuchsforschungsgruppe sind ab dem 01.01.2019 drei Promotionsstipendien für eine Laufzeit von maximal drei Jahren zu vergeben.
mehr Infos zur Ausschreibung (pdf)



zurück

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden