: „EuGH-Urteil zeigt Spielraum für soziale Rechte in Europa“

Der Europäische Gerichthof hat eine Klage Ungarns und Polens gegen die veränderte Entsenderichtlinie zurückgewiesen. WSI-Europaexperte Daniel Seikel erklärt, warum die Entscheidung eine Signalwirkung für die Durchsetzung sozialer Rechte in Europa haben könnte.

: Trends und Nachrichten

Wo die Armut in Europa am größten ist, welche Branchen vor allem Kurzarbeit nutzen, wie die Niedriglöhne in Deutschland verteilt sind und wie lange die Betriebe den Teil-Lockdown noch überstehen.

: Trends und Nachrichten

Wer zu Hause arbeiten kann, warum Schulen offen bleiben können, was außer Kurzarbeit hilft und was nach Corona mit dem Arbeitsmarkt passieren wird.

: Mehr Frauen und Kleinbetriebe betroffen

Die Quote der Kurzarbeitenden ist höher als in früheren Krisen. Tarifverträge und Mitbestimmung reduzieren Einkommensverluste.

: Braucht Crowdwork Regulierung? - Mit Johanna Wenckebach

Ein Urteil des Bundesarbeitsgerichts und ein Vorschlag zur Regulierung von Plattformarbeit bringen Bewegung in die arbeitsrechtliche Bewertung von Crowdwork. HSI-Direktorin Johanna Wenckebach ordnet die neuen Entwicklungen ein.

: Ältere brauchen bessere Förderung

Die Zahl der älteren Arbeitslosen ist in den vergangenen Jahren gestiegen. Daher muss die Arbeitsförderung für Ältere quantitativ und qualitativ ausgebaut werden.

: Trends und Nachrichten

Alles Corona: Über regionale Unterschiede, leere Herbergen, die wieder anlaufenden Produktion, den neusten Tiefstand und die Verlierer der Krise.

: Reisebranche in Not

Das Geschäftsmodell vieler Reisebüros und -veranstalter steht seit geraumer Zeit unter Druck, die Arbeitsbedingungen sind oft problematisch. Die Pandemie verschärft die Probleme.

: "Um die Klimaziele zu erreichen, wird mehr Geld notwendig sein"

Wie kann eine erfolgreiche ökologische Transformation zugleich sozial ausgestaltet werden? Ein Interview mit IMK-Direktor Sebastian Dullien über notwendige Investitionen und unsere Online-Konferenz zum Thema am 3. Dezember.

: Was bedeutet die Corona-Pandemie für die Gleichstellung zwischen Mann und Frau?

Die Corona-Folgen auf dem Arbeitsmarkt – Arbeitslosigkeit, Einkommensverlust durch Kurzarbeit - treffen Frauen und Männern in vergleichbarem Ausmaß. Die ungleiche Verteilung von Sorgearbeit droht sich zu Lasten der Frauen zu verfestigen.

: Kritik am Jahresgutachten des Sachverständigenrats

Das Jahresgutachten des SVR ist erschienen – leider enthält es problematische Vorschläge zum Umgang mit der Corona-Krise. Welche das sind, erklärt IMK-Direktor Sebastian Dullien in der neuen Folge Systemrelevant.

: Alles dreht sich um das Virus

Aus der Not eine Tugend gemacht: Auch die die FMM-Konferenz 2020 muss digital stattfinden. Dafür sind mehr internationale Top-Ökonomen denn je dabei.