Weimann-Sandig, Nina / Kalicki, Bernhard : Nur Teilzeit in der Kita?

Arbeitszeitumfang und Beschäftigungspotenziale in der Kindertagesbetreuung

: Trends & Nachrichten

Wo Zugewanderte arbeiten, was den Standort gefährdet, wer weniger pendelt und mehr unbezahlt arbeitet.

Sorge- und Erwerbsarbeit : Kaum Fortschritte bei der Gleichstellung während der Corona-Jahre

Der Gender-Care-Gap bleibt bestehen: Frauen leisten durchschnittlich 43 Prozent mehr unbezahlte Sorgearbeit als Männer. Das wirkt sich auf die Erwerbsbeteiligung aus. Bettina Kohlrausch plädiert für eine ausgewogenere Verteilung der Sorgelast.

Systemrelevant Podcast : Equal Care Day – Wie steht es um sorgende Männer?

Bettina Kohlrausch und Eileen Peters diskutieren mit Marco Herack aus Anlass des Equal Care Day und des Internationalen Frauentags über die Verteilung von Sorgearbeit und wie diese jeweils von Frauen und Männern wahrgenommen wird.

Zur Sache : Frauen – kaum wahrgenommene Kämpferinnen für die Mitbestimmung

Antonia Seeland über Gewerkschafterinnen der ersten Stunde und ihren Kampf für gleichen Lohn und gute Arbeitsbedingungen

Gleichstellung : Gestresste Familienmanagerinnen

In den meisten Haushalten sind es die Frauen, die den Alltag organisieren – unabhängig davon, ob sie in Teilzeit oder Vollzeit arbeiten.

Arbeitswelt : Engpass Kinderbetreuung

Personalmangel in Betreuungseinrichtungen verschärft den Fachkräftemangel auch in anderen Betrieben – wenn Eltern weniger arbeiten können.

Tagung zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen : Barrierefreiheit ist ein Menschenrecht, auf dessen Umsetzung Millionen Menschen nach wie vor warten

In Deutschland gibt es seit 2002 das Behindertengleichstellungsgesetz (BGG). Wie wirkungsvoll es ist, hat eine Evaluation herausgefunden. Johanna Wenckebach erläutert die Ergebnisse und Handlungsempfehlungen für die Politik.

Deutsche Einheit : Zum Stand der Gleichstellung in Ost und West

Bei der Gleichstellung haben Frauen in den vergangenen Jahren gegenüber Männern aufholen können. Trotzdem gibt es erhebliche Unterschiede. Bettina Kohlrausch erläutert, wieso diese im Osten spürbar kleiner als im Westen sind.

Tagungsbericht LABOR.A® 2023 : Die nächste Stufe der Transformation

Wie gestalten wir die Arbeit der Zukunft? Dieser Frage unserer Gesellschaft widmet sich alljährlich die LABOR.A®. Auf der Konferenz der Hans-Böckler-Stiftung ging es in diesem Jahr um neue Allianzen, die gute Arbeit und Klimaschutz zusammenbringen.

Systemrelevant Podcast : Geschlechterungleichheit in Ost- und Westdeutschland

Wie ist der Stand der Gleichstellung von Frauen und Männern in Ost und West? Bettina Kohlrausch erläutert, wie es bei Bildung, Erwerbsarbeit, Einkommen, Zeit, Sorgearbeit und Mitbestimmung jeweils aussieht.