Otto, Klaus-Stephan / Papendieck, Luise / Abel, Anika / Erbel, Helmut : Die sozial-ökologische Transformation aktiv gestalten

Die Rolle der betrieblichen Mitbestimmungsakteure in der sozial-ökologischen Transformation von Mobilitätsunternehmen

Neujahrsempfang 2024 : „Wir stehen für Euch bereit!“

Die DGB-Vorsitzende Yasmin Fahimi diskutierte mit der Unternehmerin Tijen Onaran über Diversität – und über die Verteidigung der Demokratie gegen Angriffe von extremen Rechten.

Systemrelevant Podcast : Warum das Klimageld kein Instrument der Umverteilung ist

Sebastian Dullien erläutert, wieso das Klimageld nicht allein einen sozialen Ausgleich bewirken kann, sondern warum es mehrere Maßnahmen braucht, um Haushalte zu entlasten.

WSI-Mitteilungen : Macht und Gegenmacht in der digitalen Transformation. Betriebliche Herrschaftsverhältnisse und Mitbestimmung in Bewegung

Wer die digitale Transformation mitgestalten will, darf sich nicht als einem übermächtigen Prozess ausgeliefert betrachten, sondern muss selbst die Machtfrage stellen. Die Beiträge fragen nach Ansatzpunkten für den Aufbau einer betrieblichen Gegenmacht und arbeiten Konzepte heraus, wie digitale Technologien sinnvoll und zum Wohle der Beschäftigten eingesetzt werden können.

Medien : Die Zukunft liegt in der digitalen Welt

Das Internet hat unendlich viele Möglichkeiten geschaffen, aber auch neue Probleme. Es ist ein Balanceakt, die Freiheit im Netz zu erhalten und antidemokratische Strömungen zu unterbrechen. Von Fabienne Melzer

: Inhaltsverzeichnis

Schwerpunktheft "Macht und Gegenmacht in der digitalen Transformation"

Hoßbach, Christian : Regionale Gestaltung der Transformation in den Bundesländern

Eine Untersuchung tripartistischer Strukturen, arbeitspolitischer Initiativen und Ressourcen für die Umsetzung

LABOR.A® 2023 : Ein Blick auf die Arbeit der Zukunft

Berlin wird erneut zum Zentrum für wegweisende Diskussionen über die Arbeitswelt von morgen. Die zentralen Fragen: Wie passen Klimaschutz und gute Arbeit zusammen? Wie wirkt sich künstliche Intelligenz im Arbeitsalltag aus? Wer bestimmt, wie der Wandel gestaltet wird?

ChatGPT & Co. : Ein Job für die KI

Der Einsatz von ChatGPT und ähnlichen Anwendungen wird keinen Bereich der Arbeitswelt unberührt lassen. Auch oder gerade Hochqualifizierte werden betroffen sein. Aber: Statt die Entwicklung zu fürchten, gilt es, sie zu gestalten.

Beschäftigungsindustrie : Wer den Zugang zum Arbeitsmarkt kontrolliert

Leiharbeitsfirmen und Karrierenetzwerke könnten die Arbeitswelt in den kommenden Jahren immer stärker prägen. Dies stellt Beschäftigte, Betriebsräte und Gewerkschaften, aber auch Arbeitgeber vor neue Herausforderungen.