: Jedes zweite Großunternehmen mit eigenständigem Personalvorstand

Ein Unternehmen, das die Belange seiner Beschäftigten ernst nimmt, braucht einen eigenständigen Personalvorstand. Am besten stehen Unternehmen mit Arbeitsdirektoren da.

: Verkaufsplattformen setzen Industriebetriebe unter Druck

In China geben zunehmend digitale Handelsplattformen den Ton an. Die Zulieferer sind kleine Industriebetriebe mit Niedriglohnarbeit.

: Aufschwung trotz großer Risiken

Die Chancen auf eine wirtschaftliche Erholung stehen gut – beflügelt von Exporten nach China und in die USA. Allerdings sind auch die Risiken weiterhin groß. Die Bundesregierung sollte nicht den Fehler machen, Hilfsprogramme und Investitionen zu früh zurückzufahren.

: Deutschland profitiert von US-Konjunkturprogramm

Das US-Konjunkturpaket beschleunigt das Wirtschaftswachstum deutlich. Auch die deutsche Wirtschaft wird profitieren.

: Trends und Nachrichten

Mit besorgten Schülern, stabiler Beschäftigung, sich verfestigender Armut und Chefinnen in der Minderheit.

: Keine Angst vor Inflation

Das Schreckgespenst der Inflation geistert durch Deutschland. Doch der Spuk wird bald vorbei sein. Statt steigende Preise einzudämmen, müssen EZB und Bundesregierung die Wirtschaft stützen.

: Bitcoin: Rückschritt in die monetäre Steinzeit

Kryptowährungen sind als Geld ungeeignet und ökologisch schädlich. Es braucht wirksame Regulierung durch die Finanzaufsicht.

: "Soziales ist genauso wichtig wie Ökologie und Wirtschaft"

Die EU-Kommission hat Anfang März einen Aktionsplan zur Stärkung sozialer Rechte in der EU vorgelegt. Sie verfolgt damit drei Kernziele, die bis 2030 erreicht werden sollen.

: Weniger Bilanzkosmetik dank Mitbestimmung

Mitbestimmte Unternehmen betreiben seltener Steuervermeidung und tricksen weniger bei der Bilanz. Das zeigt eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung, die wir begleitend zur aktuellen Mitbestimmungskampagne dokumentieren.

: Trends und Nachrichten

Bei der Gleichstellung liegt Deutschland weit zurück, der Außenhandel mit den USA ist eingebrochen, Corona drückt auf die Jobs und sorgt für weniger Ausbildungsplätze.

: Arbeitnehmerrechte ohne Grenzen

Das neue Lieferkettengesetz ist ein wichtiger Schritt. Es geht aber nicht weit genug. Initiativen von Gewerkschaften und nichtstaatlichen Organisationen bleiben weiter wichtig.

: Trends und Nachrichten

Was die Mieten in Berlin zusätzlich steigen lässt, wie vielen Menschen das Geld zum Heizen fehlt, welche Fremdsprachen auf dem Arbeitsmarkt gefragt sind, wie stark die Gastronomie unter Corona leidet und wie hoch die Arbeitsausfälle seit Oktober 2020 sind.

: Warum wir trotz allem auf einem Wachstumspfad sind

IMK-Direktor Sebastian Dullien und Moderator Marco Herack besprechen die neue Konjunkturprognose des IMK. Wie kommt es zu den guten Aussichten trotz immer neuen Restriktionen im Kampf gegen Corona und schleppender Impfkampagne?